Hausarztzentrierte Versorgung

Wenn Sie an der hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen, gehen Sie immer zunächst zu Ihrem Hausarzt. Er koordiniert die Behandlung und überweist Sie bei Bedarf zu einem Facharzt. Sie können die erweiterte Sprechzeit in den Abendstunden bei Ihrem Hausarzt nutzen, als SBK-Kunde mit besonders kurzer Wartezeit von maximal 30 Minuten.

Mehr erfahren