Praxisleitfaden zu arbeitsbedingten Gesundheitsproblemen

Ein neuer Leitfaden soll Sie insbesondere als kleine Unternehmen bei der Prävention und Bewältigung

Europaweit sind psychosoziale Belastungen, Stress sowie Muskel- und Skeletterkrankungen die häufigsten arbeitsbedingten Gesundheitsprobleme Beschäftigter. Sie verursachen erhebliche Kosten und zahlreiche Fehltage.

Die auf Kleinst- und Kleinunternehmen zugeschnittene Broschüre richtet sich in erster Linie an Unternehmer und Führungskräfte, ist aber auch für Beschäftigte und ihrer Vertreter sowie für Sicherheits- und Gesundheitsbeauftragte und schlägt einen pragmatischen, fünfschrittigen Ansatz vor. Außerdem enthält sie zahlreiche praktische Tipps und leicht umsetzbare Maßnahmen, mit denen das Arbeitsumfeld wirksam und dauerhaft verbessert werden kann.

Der Leitfaden steht zum kostenlosen Download auf der Webseite "Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz" bereit.

„Bleiben Sie auf dem Laufenden.“ – mit unserem kostenfreien Newsletter für Arbeitgeber werden Sie regelmäßig über Neuerungen aus dem Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht sowie dem Personalwesen informiert. Natürlich berichten wir auch über die Angebote der SBK für Sie und Ihre Mitarbeiter und geben Ihnen Tipps rund um Gesundheit am Arbeitsplatz. Interessiert? Dann melden Sie sich einfach und unverbindlich an. Hier geht´s zur Anmeldung
Fühlen Sie sich durch die Inhalte gut informiert?