Hochwasser: Echte Hilfe

In den letzten Wochen gab es sehr schwere Unwetter. Wegen der Folgeschäden aufgrund des Hochwassers kann die fristgerechte Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen nicht immer sichergestellt werden.

Die SBK hilft Arbeitgebern, die aufgrund einer Naturkatastrophe – wie z. B. den Folgen schwerer Unwetter - die Sozialversicherungsbeiträge nicht rechtzeitig zahlen können. Bei verspäteter Zahlung verzichten wir auf Säumniszuschläge und Mahngebühren.

Nachweis genügt

Weil wir nicht wissen, ob ein „unabwendbares Ereignis“ die Ursache für eine verspätete Beitragszahlung ist, benötigen wir von den Betroffenen eines der folgenden Dokumente:

  • Eine entsprechende Bestätigung der Gemeinde.
  • Fotos des Betriebsgebäudes, auf denen die Beschädigungen sichtbar sind.
  • Eine nach den örtlichen Verhältnissen glaubhafte Erklärung.

Haben Sie Fragen? Ihr persönlicher Kundenberater hilft ihnen gerne.