• SBK-Arbeitgebertelefon

    0800 072 572 599 99

    gebührenfrei

  • Jetzt Ihren persönlichen

    Kundenberater finden

    Ich bin für Sie da

Steuerrecht

Das deutsche Steuerrecht gilt als eines der kompliziertesten weltweit

Das Steuerrecht ist eng an das Recht in der Sozialversicherung geknüpft. Mit aktuellen Urteilen von Finanzgerichten oder grundsätzliche Informationen aus dem Steuerrecht verschaffen wir Ihnen einen kleinen Einblick.

Wichtig: Beachten Sie bitte, dass die SBK zu steuerlichen Themen keine rechtssichere Auskunft oder eine alternative Rechtsberatung geben darf. Haben Sie eine explizite Frage zum Steuerrecht, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater/Abrechnungsdienstleister oder besuchen Sie die Homepage vom Bundesministerium der Finanzen.

"Hier finden Sie Informationen, aber auch aktuelle Urteile aus dem Steuerrecht."

Impfprämien steuerfrei?

Wie sind Geld- oder Sachprämien steuerlich zu bewerten?

Jahressteuergesetz 2020

Ende 2020 hat die Bundesregierung noch zahlreiche steuerliche Änderungen beschlossen.

Jobtickets vom Arbeitgeber: So gehen Sie richtig vor

Seit dem 01.01.2019 ist das vom Arbeitgeber überlassene Jobticket steuerfrei.

Kinderbetreuungskosten Arbeitgeberzuschuss

Wollen Arbeitgeber sich an den Kinderbetreuungskosten ihrer Arbeitnehmer beteiligen, gibt es verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

Möglichkeiten kreativer Entgeltgestaltung

Viele Arbeitgeber und auch Arbeitnehmer überlegen, wie mit einer Gehaltsoptimierung die Abgaben, also Lohnsteuer und in aller Regel auch Sozialversicherungsbeiträge, verringert werden können.

Neues zum Reisekostenrecht

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat seine Regelungen zur Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern neu gefasst.

Rabatte/Zuwendungen durch Dritte als Arbeitslohn

Auch Geld- und Sachleistungen eines Dritten können zum Arbeitslohn zählen.

Tankgutscheine und Werbeeinnahmen statt Arbeitslohn

Tankgutscheine und Einnahmen aus der Vermietung von Werbeflächen auf privaten PKWs sind unter gewissen Umständen sozialversicherungspflichtiges Arbeitsentgelt und unterliegen der Beitragspflicht.

Übungsleiterpauschale

Einnahmen aus nebenberuflichen Tätigkeiten bleiben unter Umständen steuerfrei.

Umzugskosten

Mit diesen Pauschalen müssen Sie rechnen.

Verpflegungspauschalen seit 2020

Für Arbeitgeber besteht seit 2020 die Möglichkeit, dem Mitarbeiter anlässlich dessen Auswärtstätigkeit höhere Verpflegungspauschalen steuerfrei zahlen zu können.

Weihnachtsfeier 2020 als virtuelle Betriebsveranstaltung

Viele Arbeitgeber fragten sich Ende 2020, wie in Zeiten der Corona-Krise noch eine Betriebsfeier - und dann auch noch steuerbegünstigt - durchgeführt werden kann.

Wohnungsüberlassung

Bei einer verbilligten Wohnraumüberlassung an den Arbeitnehmer handelt es sich um einen geldwerten Vorteil (Sachbezug), der dem Lohnsteuerabzug zu unterwerfen ist.