Neues Leben, neue Herausforderungen, neues Glück

Ein Baby kann den Alltag ganz schön durcheinanderwirbeln. War man eben noch nur für sich selbst verantwortlich, hält man nun ein kleines Bündel in Händen, das beschützt, geliebt, versorgt werden will. Gut, dass man als junge Mutter dabei Unterstützung erhält.

Zum Beispiel durch eine Hebamme. Die Hebamme ist Ihre erste Ansprechpartnerin im Wochenbett. Sie kommt zu Ihnen nach Hause, wiegt Ihr Baby, hilft Ihnen bei der Nabelpflege, berät Sie zur richtigen Ernährung des Babys und beantwortet vertrauensvoll Ihre Fragen als junge Mutter.

Das Beste: Damit Sie sich um nichts kümmern müssen, rechnen Vertragshebammen direkt mit der Krankenkasse ab. Unser Tipp für Sie: Fragen Sie Ihre Hebamme vor der ersten Terminvereinbarung, ob sie als Vertragshebamme die Kosten mit der SBK abrechnen kann.

Für noch mehr Glück: das SBK-Babyglück-Paket

Als werdende Mutter ist die Siemens-Betriebskrankenkasse genau die richtige Krankenkasse für Sie. Denn wir sind auf Ihrer Seite – und bieten Ihnen Leistungen, die weit über das Übliche hinausgehen. So haben wir Ihnen zum Beispiel das SBK-Babyglück-Paket geschnürt, das Mehrleistungen im Gesamtwert von bis zu 400 € enthält. Zum Beispiel das Hebammen-Plus: Damit ist Ihre Hebamme im entscheidenden Moment für Sie da. Vereinbaren Sie mit ihr eine Rufbereitschaft für bis zu fünf Wochen vor der Geburt – und wir übernehmen hierfür die Kosten von bis zu 250 €. 

"Meine Kollegen und ich unterstützen Sie persönlich dabei, die für Sie passenden Leistungen schnell und einfach zu erhalten. Und Sie bekommen ausführliche Beratung und nützliche Tipps rund um Ihre Schwangerschaft. Wir helfen Ihnen auch gerne dabei, eine Vertragshebamme in Ihrer Nähe zu finden. So können Sie sich ganz entspannt auf Ihr Baby freuen." 

Anke Knauff
SBK-Kundenberaterin

Auszeichnungen

Die SBK ist eine der besten Krankenkassen Deutschlands und wird von Kunden und Experten regelmäßig ausgezeichnet!