Wir werden Eltern!

Mit einer Schwangerschaft beginnt für viele Paare eine aufregende Zeit – in der sie sich viele Fragen stellen: Was ist das Beste für mein Baby? Was braucht es – neben Liebe und Geborgenheit – noch? Wie soll das Kinderzimmer aussehen, welcher Kinderwagen ist der richtige, wie viele Strampler sollen es am Anfang sein? 

Außerdem stehen zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen an, um die bestmögliche Versorgung Ihres Kindes zu garantieren: Alle vier Wochen, gegen Ende der Schwangerschaft alle zwei Wochen, gehen werdende Mütter zum Frauenarzt. Während der Schwangerschaft sind insgesamt drei Ultraschalluntersuchungen vorgesehen, die kompletten Kosten dafür werden übernommen. Bei Auffälligkeiten kann der Arzt sofort weitere Ultraschalluntersuchungen abrechnen.  

Für Eltern, die mehr für sich und ihr Baby wollen

Als werdende Eltern sind Sie bei der Siemens-Betriebskrankenkasse in besten Händen. Mit einem persönlichen Kundenberater, der Sie in allen Belangen rund um Ihre Schwangerschaft unterstützt und der immer auf Ihrer Seite ist. Mit Leistungen, die über das gewohnte Maß einer gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen. Profitieren Sie zum Beispiel vom SBK-Babyglück-Paket, das Mehrleistungen im Gesamtwert von bis zu 400 € enthält. Sie wählen einfach die Extras, die Sie für sich und Ihr Baby wünschen.

"Meine Kollegen und ich beraten Sie gerne zu den vielen Vorteilen, die Sie mit dem SBK-Babyglück-Paket haben. Sie bekommen eine ausführliche Beratung zu allen Leistungen und nützliche Tipps rund um Ihre Schwangerschaft. So können Sie sich ganz entspannt auf Ihr Baby freuen."

Anke Knauff
SBK-Kundenberaterin

Auszeichnungen

Die SBK ist eine der besten Krankenkassen Deutschlands und wird von Kunden und Experten regelmäßig ausgezeichnet!

Bildquellen: iStock