Eine Familie. Eine Familienversicherung.

Wussten Sie, dass die gesetzlichen Krankenkassen gegenüber den Privatversicherungen einen entscheidenden Vorteil haben? Alle Kinder sind in der GKV kostenlos bei einem Elternteil mitversichert. In der privaten Krankenversicherung muss jedes Mitglied einzeln versichert werden. In der gesetzlichen Krankenkasse zu bleiben lohnt sich also auch für besserverdienende Eltern, die keiner Versicherungspflicht unterliegen.

Ob große oder kleine Familie: Die SBK ist immer die richtige Wahl!

Die Siemens-Betriebskrankenkasse ist eine besonders familienfreundliche Kasse – mit außergewöhnlichen Leistungen, Partnern und Angeboten:

  • Profitieren Sie von den zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J2 bei SBK-Vertragsärzten. Diese Untersuchungen werden nicht von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ihr persönlicher Kundenberater ist Ihnen bei der Suche nach einem SBK-Vertragsarzt gerne behilflich.
  • Das SBK-Gesundheitstelefon Schwangerschaft & Kind beantwortet Ihnen kostenlos und rund um die Uhr Ihre medizinischen Fragen wie zum Beispiel zur Entwicklung Ihres Kindes, zu Kinderkrankheiten und zu den Vorsorgeuntersuchungen.
  • Unser Partner ARAG hält spezielle Angebote für Sie bereit, wenn Sie Ihren Kindern besondere Extra-Leistungen bieten möchten.

Anke Knauff, SBK-Kundenberaterin

"Meine Kollegen und ich wollen, dass Sie und Ihr Baby bestens abgesichert sind. Deshalb bekommen Sie ausführliche Beratung zu allen Leistungen rund um Ihre Schwangerschaft. Und wenn Ihr Baby erst einmal da ist, profitiert es bei der SBK vom ersten Tag an von den besonderen Leistungen der SBK für Kinder und Jugendliche."

Auszeichnungen

Die SBK ist eine der besten Krankenkassen Deutschlands und wird von Kunden und Experten regelmäßig ausgezeichnet!

Bildquellen: iStock