Fahrkosten

So unterstützt Sie die SBK bei Fahrten zu medizinisch notwendigen Behandlungen.

Es gibt Situationen, in denen der Weg ins Krankenhaus oder zur Arztpraxis eine große Herausforderung ist und nicht mehr selbst bewältigt werden kann. Auch dann sind wir auf Ihrer Seite: Wir übernehmen für Sie die Kosten Ihrer Fahrten zu medizinisch notwendigen Behandlungen bis zur nächstgelegenen geeigneten Behandlungsmöglichkeit.

In diesen Fällen übernehmen wir Fahrkosten

Wir übernehmen für Sie die Kosten für Fahrten zu medizinisch notwendigen Behandlungen zur jeweils nächstgelegenen Behandlungsmöglichkeit. Sie erhalten die Kosten für:

Wichtig zu wissen:

Besonderheiten für die Fahrten zu ambulanten Behandlungen, zum Beispiel zu Ihrer Hausarztpraxis:

Fahrten zu ambulanten Behandlungen können von gesetzlichen Krankenkassen nur unter bestimmten Voraussetzungen übernommen werden. Hierfür hat uns die Gesetzgebung einen engen Rahmen gesteckt. Sie erhalten die Kosten, wenn Sie

 

So bekommen Sie Fahrkosten:

1. Ärztliche Verordnung: Ihre Arztpraxis stellt Ihnen für die Übernahme von Fahrkosten eine ärztliche Verordnung aus. In dieser sind alle medizinisch notwendigen Einzelheiten zur Fahrt festgelegt, wie beispielsweise das Transportmittel oder eine Begleitperson.

2. Antrag online stellen: Lassen Sie uns Ihre Verordnung über Meine SBK zukommen. Damit geht Ihr Antrag sofort bei uns ein und Sie sparen Zeit und Porto. Alternativ senden Sie Ihre Unterlagen per Post: Hier finden Sie unsere Adresse und einen Freiumschlag. Wir informieren Sie, ob und in welcher Höhe wir Ihre Fahrkosten übernehmen. Mit unserer Online-Post in Meine SBK erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine Rückmeldung.
Antrag stellen

3. Rechnungserstattung: Hat die Fahrt stattgefunden, laden Sie ganz einfach die Rechnung und ggf. weitere Bescheinigungen in Meine SBK hoch. Alternativ senden Sie Ihre Unterlagen per Post. Innerhalb weniger Tage bekommen Sie die Erstattung auf Ihr Konto überwiesen.
Rechnungen einreichen

Mehr Sicherheit durch persönliche Beratung

Sie haben Fragen zu Fahrkosten oder möchten wissen, ob wir uns an Ihren Fahrten beteiligen können? Ihre persönliche Kundenberaterin oder Ihr persönlicher Kundenberater steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Die Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Meine SBK-App, in unserer Kundenberater-Suche oder Sie nutzen unser SBK-Kundentelefon mit der Telefonnummer 0800 072 572 572 50.

Mehr zum Thema:

Fühlen Sie sich durch die Inhalte gut informiert?