Keleya - Geburtsvorbereitung und individuelle Schwangerschaftsbegleitung

Eine digitale Anwendung, die Sie örtlich und zeitlich flexibel unterstützt.

Mit dem App-basierten Online-Geburtsvorbereitungskurs von Keleya begleiten wir Sie durch die Schwangerschaft bis zur Geburt. Es handelt sich um ein zeitlich flexibles Kursformat, das immer und überall zur Verfügung seht - bei Bedarf können Sie Module auch mehrmals anschauen. Darüber hinaus bekommen Sie Zugang zur Premium-Version der Keleya-App und erhalten so wertvolle Tipps und Informationen für Ihre Schwangerschaft. Auch in der Zeit nach der Geburt begleiten wir Sie individuell mit dem Keleya Online-Rückbildungskurs. Weitere Informationen zum Angebot erhalten Sie auf der Seite Online-Rückbildungskurs Keleya.

Was bietet mir das Versorgungsangebot Keleya?

Keleya ermöglicht Ihnen die Teilnahme an einem digitalen Geburtsvorbereitungskurs und stellt Ihnen auf Basis Ihrer persönlichen Angaben, zum Beispiel Schwangerschaftswoche, Ernährungsgewohnheiten und Workout-Zielen individuelle und valide Informationen zur Verfügung.

Keleya Premium

Videos, Podcasts, Rezepte für eine gesunde Ernährung, zahlreiche Workouts und Artikel vermitteln Ihnen wöchentlich abwechslungsreich Informationen rund um Ihre Schwangerschaft – ganz individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse, Ernährungsgewohnheiten und Trainingsziele abgestimmt. Dabei stammen alle Inhalte aus Expertenhand, ob von qualifizierten Hebammen, Gynäkologen, Physiotherapeutinnen, Yoga- oder Pilates-Trainern sowie Gesundheitscoaches.

Digitaler Geburtsvorbereitungskurs

Sie profitieren von dem in der App integrierten digitalen Geburtsvorbereitungskurs, der Sie und Ihren Partner optimal auf die Geburt Ihres Kindes vorbereitet. Der Keleya Geburtsvorbereitungskurs enthält 10 Module. Inhaltlich orientieren sich die Module an den Inhalten „regulärer“ Geburtsvorbereitungskurse. Alle Themen werden von hochqualifizierten Experten, wie zum Beispiel Hebammen und Gynäkologen, vermittelt. Die einzelnen Module sind interaktiv aufgebaut und umfassen verschiedene Formate wie Videos, Podcasts, Checklisten, E-Learning-Elemente und Mitmach-Übungen. Sie haben die Möglichkeit zu jederzeit flexibel auf die Kursmodule zuzugreifen und die Kurseinheiten dann zu absolvieren, wenn Sie Zeit dafür haben. Und das Beste: Auch Ihr Partner kann die Inhalte kostenfrei nutzen.

Keleya Digital-Health Solutions GmbH

Alle Module im Überblick:

Modul 1: Tipps für eine informierte und entpsannte Schwangerschaft

Modul 2: Organisatorische Vorbereitung auf deine Geburt

Modul 3: Mentale und physische Vorbereitung auf deine Geburt

Modul 4: Allgemeines Wissen rund um deine Geburt

Modul 5: Die Wehen und der Umgang mit Schmerz

Modul 6: Die Phasen der Geburt

Modul 7: Vorbereitung auf das Wochenbett

Modul 8: Die erste Zeit mit Baby

Modul 9: Tipps für einen erfolgreichen Stillbeginn

Modul 10: Wie du die Partnerschaft stärkst

Weiterführende Unterlagen und Materialien 

 

Extra: Hebammensuche Ammely

Als SBK-Kundin haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, über das von Keleya entwickelte und betriebene Portal ammely.de in Ihrer Umgebung frei verfügbare Hebammen für die reguläre oder die akute Hebammen-Betreuung zu finden. So erhalten Sie schnelle fachkundige Hilfestellung – ganz einfach online. Handelt es sich um eine Vertragshebamme, kann diese ihre Betreuungsleistung direkt mit uns abrechnen. Für Sie ist diese Leistung kostenfrei.

Keleya – Ihre SBK-Vorteile:

So können Sie Keleya nutzen:

Das Versorgungsangebot Keleya steht allen schwangeren SBK-Versicherten zur Verfügung und wird von der SBK einmalig für eine laufende Schwangerschaft übernommen.

Sie können sich entweder in der App oder auf der Website von Keleya registrieren. Sie benötigen dazu Ihre Versichertennummer, die Sie auf Ihrer SBK-Gesundheitskarte finden.

  1. Laden Sie die Keleya-App im Apple App-Store oder Google-Play Store herunter.
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Benutzernamen.
  3. Um Ihren Account zu erstellen, müssen Sie zunächst Ihre Zustimmung zu den AGBs und der Datenschutzerklärung von Keleya elektronisch erklären. Anschließend geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und legen ein Passwort an.
  4. Geben Sie den voraussichtlichen Entbindungstermin Ihres Kindes an.
  5. Geben Sie nun weitere Informationen an (z. B. Symptome, Ernährungsvorlieben, Fitness-Level), damit die App sich gemäß den Nutzerangaben personalisiert.
  6. Sie erhalten eine Übersicht mit verschiedenen Präventionsangeboten. Wählen Sie das Angebot der SBK aus. 
  7. Falls Sie diesen Screen nicht mehr sehen (weil Sie ihn bereits weggeklickt haben), haben Sie weitere Möglichkeiten, das Angebot freizuschalten:
  • über Einstellungen - unter dem Menüpunkt Health – auf das lila-blaue Feld "Krankenkasse checken" klicken und SBK auswählen,
  • über alle “Upgrade to Premium” Buttons in der App - auch dort findet sich ein separates Angebot für Versicherte, oder
  • über den „Kauf-Button“ für den entsprechenden Kurs. Dort auf “Freischalten” klicken und das Angebot der SBK auswählen.

Abschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, Versichertennummer und Geburtsdatum) an und erklären Ihre Zustimmung in die Weitergabe dieser Daten zu Abrechnungszwecken. 

Nun können Sie das Angebot vollumfänglich nutzen, viel Spaß dabei. 

  1. Gehen Sie auf keleya.de
  2. Dort klicken Sie auf "jetzt starten"
  3. Registrieren Sie sich:
    1. Wählen Sie Ihren gewünschten Benutzernamen.
    1. Um ihren Account zu erstellen, müssen Sie zunächst ihre Zustimmung zu den AGBs von der Datenschutzerklärung von Keleya elektronisch erklären. Anschließend geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und legen ein Passwort an.
    2. Geben Sie den voraussichtlichen Entbindungstermin ihres Kindes an
    3. Die Versicherten geben nun weitere Informationen an (z. B. Symptome, Ernährungsvorlieben, Fitness-Level), damit die App sich gemäß den Nutzerangaben personalisiert.
  4. Sie erhalten dann eine Übersicht mit verschiedenen Präventionsangeboten. Wählen Sie hier das Präventionsangebot der SBK aus.
  5. Geben Sie Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, Versichertennummer und Geburtsdatum) an und erklären elektronisch Ihre Zustimmung in die Weitergabe dieser Daten zu Abrechnungszwecken. 
  6. Im nächsten Schritt laden Sie sich die App kostenlos im Apple App-Store oder Google-Play-Store herunter. Anschließend loggen Sie sich mit den gleichen Daten ein, die Sie auch auf der Website genutzt haben.

Mehr zum Thema:

Fühlen Sie sich durch die Inhalte gut informiert?