Online-Rückbildungskurs Keleya

Digitaler Rückbildungskurs, der Spaß macht und nachhaltig wirkt

Das bietet der Online-Rückbildungskurs

Der Keleya Online-Rückbildungskurs bietet Ihnen wertvolle Tipps in Form von Videos, Audio-Inhalten, Work-outs und Expertentipps. Dabei stammen alle Inhalte aus Expertenhand, ob von Hebammen, Gynäkologen, Physiotherapeuten und weiteren Coaches. Mitmachübungen und E-Learning-Elemente unterstützen Sie optimal – sowohl im Wochenbett als auch im Jahr nach der Geburt. Zudem bekommen Sie Anregungen für einen gesunden und aktiven Lebensstil um geburtsbedingten Langzeitfolgen wie Inkontinenz oder Beckenbodenproblemen vorzubeugen.

Der Online-Rückbildungskurs ist modular aufgebaut. Die Module orientieren sich an den Inhalten regulärer Rückbildungskurse. Sie können jederzeit flexibel auf die Kursmodule zugreifen und die Kurseinheiten dann absolvieren, wenn Sie Zeit haben. Und das Beste: Viele der Übungen können Sie gemeinsam mit Ihrem Baby machen.

Den Keleya Online-Rückbildungskurs können Sie im Wochenbett und in der Zeit nach der Geburt nutzen. Effiziente Übungen, die jederzeit und überall verfügbar sind helfen Ihnen, nach der Geburt wieder fit zu werden und zukünftigen Beschwerden vorzubeugen.

Hier erfahren Sie, wie der Beckenboden anatomisch aufgebaut ist und wie er funktioniert. Sie lernen einfache Übungen zur gezielten Wahrnehmung des Beckenbodens. Mit diesem Modul können Sie bereits im Wochenbett beginnen, sollten dies aber vorab mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt abklären.

In diesem Modul lernen Sie Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens, des Unterbauches und der Rückenmuskulatur. Mit diesen Übungen sollten Sie ca. 6 bis 8 Wochen nach einer natürlichen Geburt und 8 bis 12 Wochen nach einer Kaiserschnittgeburt starten. Wenn Sie sich bereits 4 bis 5 Wochen nach einer spontanen Geburt schon bereit fühlen und Sie das Okay von Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt haben, können Sie mit diesem Modul schon zu diesem Zeitpunkt beginnen.

Mit diesen Übungen stabilisieren Sie Ihre Bauchmuskulatur und trainieren die seitlichen Bauchmuskeln. Sie erfahren zudem, was eine Rektusdiastase ist und wie Sie diese bei sich tasten können.

Mit diesen Übungen stärken, mobilisieren und dehnen Sie gezielt Ihre Rückenmuskulatur. Damit sorgen Sie für eine aufrechte Haltung. Zudem entlastet und entspannt sie die durch das Stillen und Tragen des Babys belastete Nacken-, Schulter- und Rückenpartie und beugt Rückenschmerzen vor.

Mithilfe dieser Übungen stärken Sie Ihre Balance, verbessern Ihr Körperbewusstsein und Ihre Koordination. Damit stabilisieren Sie spielerisch Ihre Tiefenmuskulatur und den Beckenboden. Dies hilft Ihnen, Ihre eigene Mitte besser wahrzunehmen und im wahrsten Sinne des Wortes, mehr zu Ihrer Mitte zu finden.

In diesem Modul erhalten Sie Workouts aus den ersten beiden Modulen ohne theoretische Erklärungen zwischendurch.

Hier erhalten Sie eine Einführung in die Anatomie des Beckenbodens sowie nützliche Beckenboden-Tipps für den Alltag mit Ihrem Baby.

In diesem Modul erwarten Sie spannende Informationen in Form von Artikeln und Podcasts, beispielsweise hilfreiche Hintergrundinformationen über den Beckenboden, ein Podcast zum Thema pränatale und postnatale Depression sowie ein Podcast zum Thema "Stärkung der Resilienz für Mütter" sowie zum Thema "Ernährung in der Stillzeit".

Extra: Hebammensuche Ammely

Als SBK-Kundin haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, über das von Keleya entwickelte und betriebene Portal Ammely in Ihrer Umgebung frei verfügbare Hebammen für die reguläre oder die akute Hebammen-Betreuung zu finden. So erhalten Sie schnelle fachkundige Hilfestellung – ganz einfach online. Handelt es sich um eine Vertragshebamme, kann diese ihre Betreuungsleistung direkt mit uns abrechnen. Für Sie ist diese Leistung kostenfrei.

Online-Rückbildungskurs Keleya – Ihre SBK-Vorteile:

So können Sie den Online-Rückbildungskurs Keleya nutzen:

Der Online-Rückbildungskurs von Keleya steht allen SBK-Versicherten bis zu sechs Monate nach Entbindung zur Verfügung und wird von der SBK für 12 Monate nach Registrierung übernommen. Die Anmeldung und Registrierung für den Online-Rückbildungskurs erfolgt auf der Rückbildungs-Website von Keleya. Sie benötigen dazu Ihre Versichertennummer, die Sie auf Ihrer SBK-Gesundheitskarte finden.

Anmeldung und Registrierung:

  1. Gehen Sie direkt auf die Anmeldeseite von Keleya.
  2. Zunächst bestätigen Sie bitte, dass Sie bei der SBK versichert sind. Dann geben Sie Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, Geburtsdatum und Versichertennummer) an.
  3. Um das SBK-Angebot freischalten und nutzen zu können, erklären Sie Ihre Teilnahme und Ihr Einverständnis zum Datenschutz. Bitte geben Sie hierzu Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, Versichertennummer und Geburtsdatum) an und erklären Sie elektronisch die Teilnahme am Versorgungsangebot Keleya (Teilnahmeerklärung) und Ihr Einverständnis zum Datenschutz. Weiterhin bestätigen Sie, dass Sie die Kundeninformation zum Versorgungsangebot Keleya gelesen und verstanden haben. Die Teilnahmeerklärung, die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung und die Kundeninformation zum Versorgungsangebot können Sie nun auf Ihrem Gerät speichern. Sie bekommen diese im Nachgang auch per E-Mail zugeschickt.
  4. Nachfolgend erhalten Sie Ihren persönlichen Gutscheincode. Bitte kopieren oder notieren Sie sich den Gutscheincode.
  5. Über den dargestellten Link werden Sie auf die Kursseite für den Online-Rückbildungskurs weitergeleitet.
  6. Auf dieser Seite registrieren Sie sich unter Angabe Ihrer persönlichen Daten (Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse) und geben den persönlichen Gutscheincode ein.
  7. Nun können Sie den Online-Rückbildungskurs von Keleya vollumfänglich nutzen.

Mehr zum Thema: