Schwangerschaftsleitungen und Hebammenleistungen: Alle Informationen zum Coronavirus

Schwangerschaft und Geburt: Alle Informationen zum Coronavirus

Hier bekommen Sie alle Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Schwangerschaftsleistungen und Hebammenleistungen.

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Können Sie Ihren Kurs vor Ort nicht mehr fortführen, bieten wir Ihnen daher folgende Möglichkeiten:

Vertragshebammen haben die Möglichkeit, ihre Kurse über Kommunikationsmedien (Videotelefonie) anzubieten und diesen auch direkt mit der SBK abzurechnen.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Hebamme auf, denn sie hat zusätzliche Beratungskapazitäten erhalten, die sie auch über Kommunikationsmedien wie (Video-)Telefonie bereitstellen kann.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit am besonderen Versorgungsangebot Keleya teilzunehmen. Keleya ist eine App, die Sie während Ihrer Schwangerschaft bis zur Geburt begleitet. Neben zahlreichen Tipps zur Schwangerschaft, Geburt, Ernährung, Bewegung und Gesundheit bietet die App einen Online-Geburtsvorbereitungskurs. Dieser Kurs deckt auch die Inhalte klassischer Geburtsvorbereitungskurse ab. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Leistungsseite Keleya.

Auch in der Zeit nach der Geburt und im Wochenbett begleiten wir Sie individuell mit dem Keleya Online-Rückbildungskurs. Effiziente Übungen, die jederzeit und überall verfügbar sind, helfen Ihnen, nach der Geburt wieder fit zu werden und zukünftigen Beschwerden vorzubeugen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Online-Rückbildungskurs Keleya.

 

Nein. Wir können nur die tatsächlich erbrachten Kursstunden übernehmen.

Die Hebamme darf die Kosten für diese Stunden nur von Ihnen fordern, wenn Sie vorab eine Vereinbarung geschlossen haben, dass diese Stunden privat in Rechnung gestellt werden.

Hebammen haben aktuell die Möglichkeit, Kurse über ein Kommunikationsmedium (Videotelefonie) durchzuführen. Schauen Sie auf www.ammely.de, welche Hebamme einen Online-Kurs anbietet.

Als Alternative zum klassischen Geburtsvorbereitungskurs können Sie an unserem besonderen Versorgungsangebot Keleya teilnehmen. Keleya ist eine App, die Sie während Ihrer Schwangerschaft bis zur Geburt begleitet. Neben zahlreichen Tipps zur Schwangerschaft, Geburt, Ernährung, Bewegung und Gesundheit bietet die App einen Online-Geburtsvorbereitungskurs. Dieser Kurs deckt auch die Inhalte klassischer Geburtsvorbereitungskurse ab. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Leistungsseite Keleya.

Auch in der Zeit nach der Geburt und im Wochenbett begleiten wir Sie individuell mit dem Keleya Online-Rückbildungskurs. Effiziente Übungen, die jederzeit und überall verfügbar sind, helfen Ihnen, nach der Geburt wieder fit zu werden und zukünftigen Beschwerden vorzubeugen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Online-Rückbildungskurs Keleya.

Nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu Ihrer Hebamme auf, denn sie hat zusätzliche Beratungskapazitäten erhalten, die sie auch über Kommunikationsmedien wie (Video-)Telefonie bereitstellen kann.

Aufgrund der aktuellen Lage übernehmen wir für Hebammenfahrten das Wegegeld je einfacher Fahrt sogar bis 50 km.