SBK-Bonusprogramm

Motiviert, aktiviert und belohnt.

Sie tun regelmäßig etwas für Ihre Gesundheit? Toll, dass Sie sich die Zeit dafür nehmen. Belohnen Sie sich jetzt für Ihren gesunden Lebensstil mit dem SBK-Bonusprogramm. Nehmen Sie ganz bequem digital in der Meine SBK-App teil. So haben Sie Ihre Bonus-Aktivitäten überall und jederzeit im Blick – zusammen mit anderen SBK-Leistungen, alles gesammelt an einem Ort.

Einfach und schnell können Sie den tagesaktuellen Stand Ihres Bonusguthabens einsehen oder in wenigen Schritten selbst neue Aktivitäten einreichen. Und sich schon nach wenigen Tagen über die Nachricht freuen, dass wir Ihren Bonus gutgeschrieben haben.

Ihr gedrucktes Gesundheitsheft mit den bereits erfassten Aktivitäten können Sie gerne über die App mit einreichen. 

SBK-Bonusprogramm – Ihre SBK-Vorteile:

  • Für jede Vorsorgeuntersuchung und jede Impfung bekommen Sie einen Bonus von 5 € pro Maßnahme.
  • Für die professionelle Zahnreinigung bekommen Sie einen Bonus von 10 € im Jahr.
  • Im Bereich gesundheitsbewusstes Verhalten und Sport bekommen Sie ab zwei Maßnahmen pro Jahr 10 € pro Aktivität.
  • Am SBK-Bonusprogramm können Sie mit der Meine SBK-App teilnehmen – Anmeldung in Meine SBK genügt.
  • Sie können Ihren Bonus als Geldzahlung auf Ihr Konto bekommen oder als Rechnungserstattung für bestimmte Gesundheitsleistungen.

Ein gesunder Lebensstil und regelmäßige Vorsorge zahlen sich bei uns aus – bestätigen Sie jede durchgeführte Aktivität in Ihrer Meine SBK-App. Jeder Eintrag ist bares Geld wert."

AngeboteDen Bonus erhalten Sie fürHäufigkeitBelohnung
Gesetzliche ZahnvorsorgeVorsorge beim Zahnarzt für den Erhalt gesunder Zähne1 x jährlich5 €
Professionelle Zahnreinigung (PZR)Durchführung  der professionellen Zahnreinigung1 x jährlich10 €
Schutzimpfung
oder Auslandsschutzimpfung
empfohlene Impfungen sowie Schutzimpfungen, die für Reisen ins Ausland empfohlen werden.pro abgeschlossene Impfung im Jahr5 € pro Nachweis
Gesundheitsuntersuchung ab 18 JahrenGesundheitscheck zur Früherkennung von Krankheiten auf Gesundheitskarte1 x zwischen 18 und 34 Jahren, ab 35 Jahren alle drei Jahre5 €
Hautkrebsvorsorge ab 18 JahrenHautkrebs-Vorsorgeuntersuchung1 x jährlich zwischen 18 und 34 Jahren, ab 35 Jahren alle zwei Jahre5 €
Darmkrebsvorsorge ab 50 JahrenUntersuchungen (Stuhltest oder Darmspiegelung) zur Früherkennung von Darmkrebs1 x jährlich zwischen 50 und 54 Jahren, ab 55 Jahren alle zwei Jahre5 €
Früherkennungsuntersuchungen für Frauen und MännerUntersuchungen bei Frauen ab 18 Jahren zur Früherkennung z. B. von Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs, bei Männern z. B. Prostata-Tastuntersuchung ab 45 Jahrenmeist jährlich, je nach Alter und Art der Untersuchung5 € pro Nachweis
Gesundheitsaktion im UnternehmenTeilnahme an Gesundheitsaktionen, die Ihr Arbeitgeber durchführt2 x jährlich (2 Nachweise)5 € pro Nachweis
Zertifizierte (Online-)GesundheitskurseTeilnahme an zertifizierten (Online-)Gesundheitskursen in den Themenbereichen Bewegung, Ernährung,  Raucherentwöhnung, Entspannung oder Stressabbau1 x jährlich10 €
Schwimmabzeichenregelmäßige fachkundige Vorbereitung zum Erwerb des Schwimmabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner Mitgliedsverbände sowie der DLRG 1 x jährlich10 €
Sportabzeichenregelmäßige fachkundige Vorbereitung zum Erwerb des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes für alle Sportarten und seiner Mitgliedsverbände1 x jährlich10 €
Aktive Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder SportkursTraining oder Sportkurs (z. B. Kletter- oder Tanzkurs) unter oder nach qualifizierter Anleitung1 x jährlich10 €
Aktive Mitgliedschaft im Sportverein oder regelmäßige Teilnahme am Hochschul- oder Betriebssportaktive Mitgliedschaft in einem Sportverein oder regelmäßige Teilnahme am Hochschul- oder Betriebssport1 x jährlich10 €
Fit und AktivAktive Teilnahme an Sportveranstaltungen unter qualifizierter Leitung, z. B. Stadtläufe oder Wandern über den DAV1 x jährlich10 €

Art der VorsorgeDen Bonus erhält Ihr Kind fürHäufigkeitBelohnung
Gesetzliche ZahnvorsorgeVorsorge beim Zahnarzt für den Erhalt gesunder Zähne2 x jährlich (2 Nachweise)5 € pro Nachweis
Schutzimpfung oder Auslandsschutzimpfungempfohlene Impfungen sowie Schutzimpfungen, die für Reisen ins Ausland empfohlen werdenpro abgeschlossene Impfung im Jahr5 € pro Nachweis
U- und J-VorsorgeuntersuchungenU1-U11, J1 und J21 x jährlich5 €
Gesundheitsaktion im Unternehmen für berufstätige JugendlicheTeilnahme an Gesundheitsaktionen, die Ihr Arbeitgeber durchführt2 x jährlich (2 Nachweise)5 € pro Nachweis
Zertifizierte (Online-)GesundheitskurseTeilnahme an zertifizierten (Online-)Gesundheitskursen in den Themenbereichen Bewegung, Ernährung, Raucherentwöhnung, Entspannung oder Stressabbau1 x jährlich10 €
Aktive Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder SportkursTraining  oder Sportkurs (z. B. Kletter- oder Tanzkurs) unter oder nach qualifizierter Anleitung1 x jährlich10 €
Aktive Mitgliedschaft im Sportverein oder regelmäßige Teilnahme am Betriebssport für berufstätige Jugendlicheaktive Mitgliedschaft in einem Sportverein oder regelmäßige Teilnahme am Betriebssport1 x jährlich10 €
Schwimmabzeichenregelmäßige fachkundige Vorbereitung zum Erwerb des Schwimmabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner Mitgliedsverbände sowie der DLRG1 x jährlich10 €
Sportabzeichenregelmäßige fachkundige Vorbereitung zum Erwerb des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner Mitgliedsverbände1 x jährlich10 €
Fit und AktivAktive Teilnahme an Sportveranstaltungen unter qualifizierter Leitung, z. B. Stadtläufe oder Radtouren über den ADFC1 x jährlich10 €

Ihre SBK-Vorteile durch die digitale Nutzung des SBK-Bonusprogramms

  • Aktuell: Sie sehen tagesaktuell den Stand Ihres Bonusguthabens.
  • Einfach: Sie können Ihre Aktivitäten jederzeit und von überall über die Meine SBK selbst einreichen und den gewünschten Nachweis hochladen.
  • Übersichtlich: Sie werden laufend über den Bearbeitungsstatus Ihrer eingereichten Bonus-Aktivitäten informiert.
  • Schnell: Sie erhalten Ihren Bonus in der Regel noch am gleichen Tag gutgeschrieben, und erhalten spätestens nach drei Arbeitstagen eine Nachricht von uns.
  • Nachhaltig: Wir sparen Papier und CO².

So funktioniert der Gesundheitsbonus

Sie können Ihren gesammelten Bonusbetrag für folgende Leistungen einsetzen, die außerhalb des regulärem Leistungsumfangs gesetzlicher Krankenkassen liegen. Der Vorteil: Diese Variante hat keine steuerlichen Auswirkungen für Sie. Mehr darüber erfahren Sie auf der Seite Krankenversicherung und Steuererklärung.

Sie können ausschließlich folgende Rechnungen zur Erstattung einreichen:

  • Privatrechnung über eine ärztliche Behandlung (sogenannte IGe-Leistungen)
  • Privatrechnung vom Heilpraktiker (zum Beispiel Naturheilverfahren, bioelektrische Verfahren oder Traditionelle Chinesische Medizin) 
  • Privatrechnung für Akupunktur
  • Privatrechnung über eine zahnärztliche Behandlung (außer professionelle Zahnreinigung)
  • Rechnungen für Brillengläser und Kontaktlinsen zur Verbesserung der Sehstärke 
  • Rechnungen für Geräte zur Messung und Erfassung des Fitness- und Gesundheitsstatus (z. B. Corona-Antikörper Selbst- und Schnelltests, Blutdruck-Messgerät)
  • Rechnungen für Fitness-Tracker, zum Beispiel Apple Watch 
  • Beitragsrechnung für Kranken- und Pflegezusatzversicherungen 
  • Kursgebühren für den Erste-Hilfe-Kurs (auch für den Führerschein)
  • Rechnungen für Sport- und Fitnessgeräte (zum Beispiel Inlineskates, Bälle, Fahrradhelm)
  • Gebühren für (nicht zertifizierte) Sport-, Fitness- und Gesundheitskurse, auch Gesundheits-Apps, die Online-Kurse für Prävention oder Fitnessaufbau umfassen
  • Privatrechnung für Sportuntersuchungen 
  • Privatrechnung für Vollnarkose
  • Privatrezept für den Impfstoff, ebenso Privatrechnung über die ärztliche Impfstoffgabe (Impfkosten)
  • Privatrechnung über Mund-Nasen-Schutz

So nehmen Sie digital am SBK-Bonusprogramm teil:

  1. Melden Sie sich über die Meine SBK-App an. Empfehlung: Per Smartphone geht es am komfortabelsten und schnellsten.  
  2. Führen Sie, falls nicht bereits erfolgt, gleich nach der Anmeldung mit Ihrem Passwort die Zweifaktor-Authentifizierung mit dem Geräteregistrierungscode (GRC) durch. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das SBK-Bonusprogramm in der App und sehen Ihr Bonusguthaben.
  3. Haben Sie keinen gültigen Geräteregistrierungscode (GRC) zu Hand? Fordern Sie einen neuen über die Meine SBK-App an. Aus Sicherheitsgründen bekommen Sie den Code in wenigen Tagen per Post zugesendet.
  4. Sammeln Sie Ihre Aktivitäten digital mit Ihrem Smartphone.
  5. Wählen Sie in Meine SBK einfach das Feld „Guthaben einlösen“. Hier können Sie anschließend den gewünschten Bonus auswählen.   

Sollten Sie kein Smartphone besitzen, können Sie mit dem Gesundheitsheft am Bonusprogramm teilnehmen und dieses per Post bei uns einreichen. 

Für Ihre Familienangehörigen bis 17 Jahre können Sie innerhalb der Meine SBK die Gesundheitshefte zu Hause ausdrucken. Alternativ können Sie bei Ihrem persönlichen Kundenberater das Gesundheitsheft bestellen und per Post nach Hause bekommen. Das Heft gilt für ein Kalenderjahr.

Jeder Versicherte ab dem Alter von 15 Jahren kann über seinen eigenen Meine SBK-Account das SBK-Bonusprogramm digital nutzen.

Ausblick: Im nächsten Jahr werden Sie auch für Ihre Kinder im Alter bis 14 Jahre das SBK-Bonusprogramm digital nutzen können. Wenn es soweit ist, werden wir Sie über diese Neuerung informieren.

Häufige Fragen zum SBK-Bonusprogramm

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite Häufige Fragen zum SBK-Bonusprogramm.

Mehr zum Thema:

Fühlen Sie sich durch die Inhalte gut informiert?