Neustart im Beruf – Chancen und Perspektiven

Ein individuelles Beratungsangebot für Menschen, die nach einer Erkrankung wieder in den Beruf einsteigen wollen - so können Sie gestärkt in Ihre berufliche Zukunft schauen.

Mit dem Beratungsangebot "Neustart im Beruf" unterstützen wir Sie während der Zeit einer längeren Erkrankung, wieder in das Berufsleben einzusteigen. Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen zusammen mit unserem Kooperationspartner Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke an. Sie können das Angebot nutzen, wenn Ihre berufliche Leistungsfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen auf Dauer beeinträchtigt oder gefährdet ist.

Ziel ist es, dass Sie wieder an Ihren bisherigen Arbeitsplatz zurückkehren oder innerhalb Ihres Betriebes einen neuen, an Ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten angepassten Arbeitsplatz finden. Sollte das nicht möglich sein, unterstützt Sie das Berufsförderungswerk bei der Auswahl und beim Beantragen unterstützender Teilhabeleistungen, wie zum Beispiel Arbeitserprobung oder Eingliederungszuschüsse.

"Neustart im Beruf" – Ihre SBK-Vorteile:

So nutzen Sie das Beratungsangebot "Neustart im Beruf":

  1. Zunächst wenden Sie sich an Ihren persönlichen Kundenberater. Dieser berät Sie zum Angebot und händigt Ihnen eine Einwilligungsgerklärung aus. Diese benötigen wir ausgefüllt und unterschrieben von Ihnen, damit Sie das Angebot nutzen können.
  2. Ihr persönlicher Kundenberater beauftragt das Berufsförderungswerk in Ihrer Nähe mit der Beratung. Ein Berater des Berufsförderungswerks vereinbart dazu mit hnen einen Termin. Ihre persönliche und individuelle Beratung kann beginnen. Berufsförderungswerke bei Ihnen vor Ort finden Sie auf der Seite des Bundesverbandes Deutscher Berufsförderungswerke.

Haben Sie noch Fragen?

Ihr persönlicher Kundenberater steht Ihnen gern mit weiteren Informationen und Beratung zur Seite. Seine Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Online-Geschäftsstelle Meine SBK oder in der Kundenberater-Suche.