Angebote für Menschen mit Behinderung

Die SBK berät umfassend zur Teilhabe und unterstützt bei der Antragstellung

Menschen mit Behinderung stehen oft einer Vielzahl von Ansprechpartnern bei den unterschiedlichsten Institutionen gegenüber. Oft ist für die Betroffenen auch nicht erkennbar, welche Anträge und Leistungen sie stellen können.

Wenn Sie eine Behinderung haben und Beratung benötigen, können Sie sich zunächst an Ihren persönlichen Kundenberater bei der SBK wenden. Er berät Sie bei Fragen zu Teilhabe und Rehabilitation. Ihr persönlicher Kundenberater unterstützt Sie darüber hinaus auch dabei, Ihren Bedarf zu erkennen, entsprechende Angebote zu finden, auszuwählen und schließlich zu beantragen.

Sie haben zudem die Möglichkeit, sich durch vom Bund finanzierte Beratungsstellen unabhängig beraten zu lassen. Kontaktadressen und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB).

Kontakt für andere Institutionen

Sie sind Mitarbeiter bei der Rentenversicherung, in einem Sozial- oder Arbeitsamt und haben Fragen zur Teilhabe oder wollen die Ansprechstelle Rehabilitation der SBK kontaktieren? Dann rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 0800 0 725 725 725 0 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands).

Alternativ können Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen:

Kontaktformular

Fühlen Sie sich durch die Inhalte gut informiert?