Professionelle Zahnreinigung

Gefühlt saubere Zähne

Lachende Frau

Bei einer professionellen Zahnreinigung (PZR) werden Zahnbeläge entfernt, die Zahnzwischenräume gereinigt sowie die Zähne poliert und fluoridiert. Hiermit sollen Entzündungen verhindert und das Gebiss länger gesund erhalten werden.

Uns als SBK freut es, wenn Ihnen Ihre Zahngesundheit am Herzen liegt und Sie sich um Ihre Zähne kümmern. Jedoch ist die professionelle Zahnreinigung keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung, weil die medizinische Wirkung nach wie vor unklar ist. Es gibt keine aussagekräftigen wissenschaftlichen Studien, die einen eindeutigen Nutzen für gesündere Zähne nachweisen. Aus diesem Grund ist eine professionelle Zahnreinigung in der Regel eine Leistung, die der Patient als sogenannte individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) selbst bezahlen muss. Mehr Informationen zur medizinischen Bewertung der professionellen Zahnreinigung erhalten Sie auf der Seite des IGeL-Monitor.

Professionelle Zahnreinigung bei der SBK

Die professionelle Zahnreinigung hat sich in der zahnmedizinischen Behandlung in den letzten Jahren flächendeckend verbreitet. Dennoch ist diese Leistung, wie andere Leistungen die nützlich sein können, grundsätzlich privat zu übernehmen. Daher erhalten Sie die professionelle Zahnreinigung nicht wie andere Leistungen direkt über Ihre SBK-Gesundheitskarte. Um Ihnen hier zur Seite stehen zu können, haben wir für Sie drei Angebote entwickelt. Sie haben die Wahl aus folgenden Varianten:

Wenn Sie noch Fragen zu den einzelnen Möglichkeiten der professionellen Zahnreinigung bei der SBK haben, wenden Sie sich bitte einfach an Ihren persönlichen Kundenberater. Er berät Sie gerne.