Elektronische Gesundheitskarte

Ihr Zugang zu allen Leistungen der SBK

Elektronische Gesundheitskarte SBK

Mit Ihrer elektronische Gesundheitskarte (eGK) können Sie alle SBK-Leistungen bei Ärzten, Kliniken und anerkannten Therapeuten in Anspruch nehmen. Legen Sie die Karte dazu einfach bei Ihrem Arzt vor. Sie erhalten sie automatisch zum Beginn Ihrer SBK-Mitgliedschaft. Sie gehört auch auf Reisen innerhalb Europas unbedingt in Ihr Gepäck - denn auf der Rückseite ist die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) integriert. Mit der EHIC haben Sie in den meisten Ländern Europas eine Basisabsicherung, wie wenn Sie dort gesetzlich versichert wären.

Jürgen Hartung, SBK-Kundenberater in Amberg

"Haben Sie Fragen zur elektronischen Gesundheitskarte und ihren Funktionen? Ihr persönlicher Kundenberater berät Sie hierzu gerne."