Die SBK Tester-Community: Wie wir gemeinsam digitale Angebote entwickeln

Bei der Weiterentwicklung unserer Online-Services binden wir unsere Versicherten aktiv ein. Was wir dabei lernen…

Digitale Angebote sind dann gut, wenn sie sich konsequent nach den Bedürfnissen der Menschen richten, für die sie gedacht sind. Klar, klingt selbstverständlich! Damit der oft zitierte Kundennutzen aber auch bei allen künftigen Neuerungen keine Floskel bleibt, haben wir im November 2018 die SBK Tester-Community gegründet. Dadurch können unsere Versicherten Online-Services bereits im Entwicklungsprozess testen und so die Digitalisierung aktiv mitgestalten. Zum Start im vergangenen Jahr sagte unsere Projektleiterin Katharina Schilder: „Natürlich stecken wir schon im Vorfeld die Bedürfnisse unserer Versicherten ab. Doch beim weiteren Prozess können wir eben nur so tun, als ob wir Kunden wären. Entscheidend ist aber, wie unsere echten Kunden unsere Entwicklungen erleben.“ Wie hat sich die neue Community seitdem entwickelt?

Community-Idee stößt zum Start auf großes Interesse

1.000 SBK-Versicherte sind dem initialen Aufruf im vergangenen Winter auf Anhieb gefolgt. Mitglieder der Tester-Community hatten seither unter anderem Gelegenheit, neue Funktionen zu bewerten, an einem persönlichen Kundentest in München teilzunehmen und verschiedene Features mitzugestalten. Die Produktmanager und Entwickler bei uns haben dabei wertvolle Impulse gewonnen, die sie sofort in die Arbeit einfließen lassen konnten. „In dieser Community stehen wir mit den Versicherten in einem direkten, einfachen und persönlichen Austausch. Das hilft uns sehr, die Wünsche genau zu verstehen und umzusetzen. Und wir merken, dass es den Mitgliedern der Tester-Community umgekehrt auch Freude macht, mit uns in direktem Kontakt zu stehen, uns Fragen zu den digitalen Produkten zu beantworten oder mit uns vor Ort zu testen.“ sagt Katharina Schilder über die bisherige Zusammenarbeit.

Erste Ergebnisse: Neue Wunsch-Funktionen in der Meine SBK-App

Ein erstes Projekt, bei dem die Meinung der Tester gefragt war, drehte sich beispielsweise um neue Funktionen in der Meine SBK-App, der mobilen Variante unserer Online-Geschäftsstelle. „Die Ergebnisse der Funktions- und Feature-Priorisierung waren entscheidend dafür, welche Dienstleistungen wir vorrangig in unser digitales Angebot aufnehmen“, erzählt Katharina Schilder. Das größte Interesse hatten die Tester an Funktionen zum bequemen und schnellen Einreichen von Unterlagen, sowie dem vereinfachten Abruf von persönlichen Bescheinigungen. Für die aktuelle Version der App wurden beispielsweise schon folgende Anwendungen umgesetzt:

  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Studienbescheinigungen können direkt über die Meine SBK-App an uns übermittelt werden. Das gewünschte Dokument kann einfach mit dem Smartphone fotografiert und anschließend versendet werden. Aktuell arbeiten unsere Experten daran, die Funktionen um weitere Dokumentarten wie Rechnungen zur Erstattung zu erweitern.
  • Kunden finden in der App eine Übersicht über Krankenhausaufenthalte und Arbeitsunfähigkeitszeiten der letzten Jahre. Eine ausführliche und über den Postweg zugestellte Patientenquittung kann über die App ebenfalls angefordert werden. Zudem wird an der Patientenquittung als Self Service gearbeitet, so dass auch dieser Postweg künftig entfallen kann, da die Kunden dies online in der App einsehen können.
  • Das Foto für eine neue SBK-Gesundheitskarte kann ab sofort auch direkt über die App aktualisiert werden: Einfach mit dem Smartphone ein Selfie machen und mit dem integrierten Foto-Upload-Tool hochladen. Dank Vorschaufunktion kann jeder Kunde einen Blick auf die Gesundheitskarte werfen, bevor diese in den Druck geht.

Höchste Priorität hat bei allen Neuentwicklungen natürlich stets das Thema Sicherheit und Datenschutz. Einen genaueren Überblick über die App mit allen Informationen zu neuen Funktionen und dem Schutz ihrer Daten finden Sie hier.

 

Lust bei unseren digitalen Angeboten von Morgen mitzureden?

Sie möchten Teil der Tester-Community werden und ihre Wünsche in das Service-Angebot der SBK einbringen? Dann können Sie sich einfach in Ihrer Online-Geschäftsstelle Meine SBK für die Tester-Community anmelden. Wenn Sie Lust haben bei einem Videodreh Ende September / Anfang Oktober rund um Ihre Erfahrungen mit Meine SBK vor die Kamera zu treten, melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Kundenberater. Viel Spaß beim Mitgestalten, Testen und Ausprobieren!

Mehr zur SBK Tester-Community
https://www.sbk.org/tester-community/