Jetzt Fachinformatiker werden

Nah am Puls neuer Technologien – nah am Menschen

Du fühlst dich in der digitalen Welt zu Hause und willst deine Leidenschaft zum Beruf machen? Dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich. Bei uns lernst du die notwenigen technischen Systeme und Prozesse einer gesetzlichen Krankenkasse kennen, um auf dieser Basis neue digitale Services und Produkte zu entwickeln und zu realisieren. Du sorgst für kundenorientierte Prozessabläufe, entwickelst die digitale Welt der SBK weiter – und sicherst damit unseren hohen Qualitätsanspruch.

Aktuell sind keine Stellenangebote verfügbar

Viele Gründe sprechen für die SBK

Bei der SBK sind die Azubis bestens integriert – auch dank der Einführungswoche zu Beginn der Ausbildung. Hier lernen sich die neuen Azubis kennen und knüpfen erste Kontakte. Im Tagesgeschäft wirst du von deinem persönlichen Ausbildungspaten unterstützt, von Anfang an übernimmst du verantwortungsvolle Aufgaben. Das spiegelt sich auch in der Ausbildungsvergütung wider, die überdurchschnittlich ist und durch Zusatz- und Sonderleistungen ergänzt wird.

Die Ausbildung in der Übersicht

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung findet in unseren eigenen Bereichen IT und Daten- und Digitalisierungsmanagement statt, die Berufsschule befindet sich in München.

Wie plane und organisiere ich ein Projekt, welche Informationsquellen kann ich nutzen? Wie teile ich ein Projekt sinnvoll im Team auf? Die Grundlagen von Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken erlernst du sowohl in der Praxis als auch in der Berufsschule.

Egal, ob Hard- oder Software, Netzwerkarchitekturen oder technologische Trends: Im Laufe deiner Ausbildungszeit eignest du dir umfassendes IT-Wissen an.

Hierbei erlernst du die Installation von Systemen sowie deren Beurteilung und Betreuung. Auch das eigenständige Programmieren steht auf dem Plan.