Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten

Sie suchen nach interessanten, abwechslungsreichen Aufgaben und einem Beruf mit Perspektive im Dienstleistungssektor?

Suchen Sie einen Beruf, in dem Sie viel mit Menschen zu tun haben, die Sie individuell beraten und in ihrer Lebenssituation unterstützen können? Einen Beruf mit hoher Verantwortung, mit Entwicklungschancen, individuellen Weiterbildungsmaßnahmen und besten Zukunftsperspektiven?

Sie beantworten diese Fragen mit ja? Dann sind Sie bei der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK richtig! Wir bieten die Klassikerausbildung im Gesundheitswesen an – „Sofas“ – dabei handelt es sich nicht etwa um ein Sitzmöbel, sondern um den Sozialversicherungsfachangestellten mit der Fachrichtung Allgemeine Krankenversicherung.

Direkt zu den Ausbildungsstellen-Angeboten

Die Fakten

Der Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, die reguläre Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Die vielseitige und komplexe Ausbildung bietet vor allem ein stabiles Fundament, das viele Möglichkeiten für die Zukunft bietet.

Das Besondere bei der SBK

Sie arbeiten von Anfang an sehr selbstständig und mit viel Verantwortung. Sie beraten Kunden individuell in allen gesundheitlichen Fragen, wie z. B. bei der Suche nach geeigneten Therapien, Ärzten oder Kliniken. Grundlage der Beratung sind einerseits ein umfangreiches sozialversicherungsrechtliches Wissen und andererseits die Kenntnis der SBK-Angebote. Alle Aufgaben werden kundenorientiert und im direkten Kontakt mit den Versicherten gelöst.

Tätigkeit im Überblick:

Auf das können Sie sich freuen:

Was wir uns von Ihnen wünschen

In der persönlichen Kundenberatung sind Sie mit einer hohen Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Begeisterungsfähigkeit erfolgreich. Mit Ihrem Einfühlungsvermögen können Sie sich gut in andere Menschen hineinversetzen. Sind Sie engagiert und motiviert für eine anspruchsvolle Ausbildung und bringen Flexibilität mit?

Voraussetzung für die Ausbildung ist das Abitur, die Fachhochschulreife oder die mittlere Reife mit einem überdurchschnittlichem Ergebnis.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Direkt zu den Ausbildungsstellen-Angeboten