Wechsel der Krankenversicherung

Mit uns, der Siemens-Betriebskrankenkasse, ist ein Wechsel der Krankenversicherung ganz einfach. Denn wir informieren Sie gerne zu den wichtigsten Dingen, die Sie darüber wissen sollten. Das Beste: Die Änderungen sind einfacher zu erledigen als gedacht, denn meistens können Sie bereits nach 18 Monaten Mitgliedschaft die Krankenversicherung wechseln. Und die Kündigungsfrist ist dabei ebenfalls kurz – sie beträgt nur zwei Monate zum Monatsende.

In einem Fall haben Sie sogar ein Sonderkündigungsrecht – nämlich, wenn ein Zusatzbeitrag eingeführt oder dieser erhöht wird.

Allgemein läuft der Wechsel der Krankenkasse in drei Schritten ab:

Ihr Wechsel – unser Service

Bei uns können Sie sich sicher sein, dass Sie jederzeit mit einem persönlichen Ansprechpartner Kontakt haben, der individuelle Lösungen für Sie findet. Unser Ziel ist dabei, dass Sie gemeinsam mit Ihrem persönlichen Kundenberater schnelle Entscheidungen treffen können.

Einer unserer Vorteile, der uns zu einer der beliebtesten Krankenkassen Deutschlands macht, ist unser Wechselservice: Durch unsere Unterstützung werden Sie schnell und einfach SBK-Mitglied. Im ersten Schritt unterschreiben Sie die von uns vorbereitete Beitrittserklärung zur SBK sowie die Kündigung Ihrer bisherigen Kasse. Wir faxen die Kündigung direkt an Ihre alte Kasse.

Bereits nach 14 Tagen sollten Sie die Kündigungsbestätigung dazu erhalten, diese senden Sie in dem für Sie vorbereiteten Freiumschlag an uns – und schon kann es losgehen.

Mirjam Bulanow, SBK-Fachexpertin

"Bei der SBK haben Sie immer einen persönlichen Kundenberater, der Ihnen mit individueller Beratung zur Seite steht. Welche Frage rund um Krankenversicherung und Leistungen Sie auch haben - wir helfen Ihnen gerne. Damit Sie gleich von unseren Angeboten und Services profitieren können."

Auszeichnungen

Die SBK ist eine der besten Krankenkassen Deutschlands und wird von Kunden und Experten regelmäßig ausgezeichnet!