Ärztliche Behandlung in der Schwangerschaft

Medizinisch gut betreut mit Unterstützung der SBK.

Wenn Sie schwanger sind, wollen Sie sich umfassend versorgt wissen. Gerade die Vorsorgeuntersuchungen bilden die Grundlage, um Ihre und die Gesundheit Ihres Kindes zu sichern. Welche Vorsorgeuntersuchungen wann durchgeführt werden, ist in der Mutterschaftsrichtlinie geregelt. Für diese Untersuchungen übernehmen wir selbstverständlich die Kosten. Einen Überblick über die Vorsorgeuntersuchungen sowie die SBK-Mehrleistungen finden Sie auf der Seite Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere.

Zusätzlich übernehmen wir während Ihrer Schwangerschaft alle rezeptpflichtigen Arznei-, Verband- und Heilmittel, die Ihnen Ihr Arzt wegen der üblichen Schwangerschaftsbeschwerden verordnet. In diesem Fall brauchen Sie keinerlei Zuzahlungen zu leisten - wir übernehmen die Kosten zu 100 Prozent.

Besonders wichtig ist, dass Sie sich bei Ihrem Arzt gut aufgehoben fühlen. Viele Schwangere lassen sich deshalb von Ihrem langjährig vertrauten Frauenarzt über die ganze Schwangerschaft begleiten. Ein Wechsel ist natürlich auch während der Schwangerschaft möglich. Bitte legen Sie immer Ihren Mutterpass vor, damit der Arzt über alle bisherigen Untersuchungen informiert ist und weiß, ob er eine Betreuungspauschale abrechnen kann. Bei der Suche nach einem geeigneten Arzt unterstützt Sie Ihr persönlicher Kundenberater natürlich gerne.

Ärztliche Behandlung in der Schwangerschaft - Ihre SBK-Vorteile:

  • Bei der SBK bekommen Sie mit Ihrem persönlichen Kundenberater einen besonderen Service. Er berät Sie kompetent und direkt zu allen Leistungen.
  • Haben Sie schon Ihren Vertrauensarzt gefunden? Ihr persönlicher Kundenberater hilft Ihnen, einen Frauenarzt zu finden, auf den Sie vor allem während Ihrer Schwangerschaft vertrauen können.
  • Ergeben sich zwischen den Terminen bei Ihrem Frauenarzt noch Fragen oder brauchen Sie noch einmal eine ausführliche Beratung? Dann können Sie unser SBK-Gesundheitstelefon Schwangerschaft & Kind nutzen. Die Ärzte des Gesundheitstelefons beraten Sie bei allen medizinischen Fragen rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

So bekommen Sie ärztliche Behandlung in der Schwangerschaft:

Alle Leistungen Ihres Arztes während der Schwangerschaft werden direkt mit uns abgerechnet. Die Vorlage Ihrer SBK-Versichertenkarte bei Ihrem Arzt genügt, Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.

Mehr zum Thema: