Reiseinformationen Europa

Informationen zu Reisezielen und empfohlenen Reiseimpfungen für Ihre Auslandsreise nach Europa.

Karte von Europa
Neben den EU-Staaten gehören Albanien, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Island, Kasachstan, Kosovo, Liechtenstein, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Türkei, Ukraine, Vatikanstaat und Weißrussland zum europäischen Kontinent.

Klima

In Europa bestimmen 4 Klimazonen das Wetter:

In den westlichen Ländern und Anrainerstaaten an den Atlantik herrscht Seeklima, in den südlichen Ländern, rund um das Mittelmeer eher mediterranes Klima.

Im Zentrum und in Richtung Osten Europas überwiegt das Kontinentalklima, das in Richtung Norden in ein arktisches bzw. subpolares Klima übergeht.

Für die Temperaturen bedeutet dies eine große Bandbreite von eisigen Temperaturen ganz im Norden, bis hin zu subtropischen Temperaturen im Süden.

 

Einreise-Impfvorschriften

Bei Direktflug aus Europa: Keine Impfungen vorgeschrieben

Welche Impfungen sinnvoll sind hängt von der Reiseart ab. Bei einem überwiegenden Aufenthalt in touristischen Gebieten sind weitaus weniger Impfungen angeraten, als bei einer Rucksacktour unter einfachsten Bedingungen.

Je nach Reiseart kommen folgende Impfungen in Frage:

  • Hepatitis A und B
  • Tollwut
  • Cholera
  • FSME
  • Typhus
  • Japanische Enzephalitis
  • Meningokokken
  • Polio

Weiterführende Informationen

Auslandsberatung der SBK:

Sie erreichen die Auslandsberatung telefonisch unter 0800 0 725 725 7090 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands) oder per E-Mail unter auslandsberatung@sbk.org.

Außerdem können Sie jederzeit bei uns den Reisegesundheitsbrief anfordern

Reise- und Sicherheitsinformationen des Auswärtigen Amts

Ratschläge zur Reiseapotheke

Auslandsreisekrankenversicherung