Palliativberatung

Individuelle Fachberatung für schwerstkranke Patienten und ihre Angehörigen für eine selbstbestimmte letzte Lebensphase

Was ist Palliativberatung?

Die SBK unterstützt schwer- und schwerstkranke Patienten in der letzten Lebensphase durch eine gezielte Fachberatung. Die SBK-Pflege-Experten geben Orientierung und bieten Lösungen auf folgende Fragen:

  • Welche medizinisch-pflegerische Versorgung kommt in meiner Situation in Frage?
  • Ambulant oder stationär - welche Versorgungsmöglichkeit ist für mich und meine Familie die bessere Alternative? Ist eine Palliativbetreuung zu Hause überhaupt möglich?
  • Wo und wie finde ich geeignete Pflegedienste, Ärzte, Kliniken und Hospize in meiner Nähe?
  • Ich möchte sicher sein, dass alles geregelt ist und habe Fragen zu Patientenverfügung und anderen Vollmachten.
  • Welche Angebote gibt es, um meine Angehörigen bei der Pflege zu entlasten bzw. in dieser Zeit psychologisch zu betreuen?
  • Ich wünsche mir eine hohe Lebensqualität und möchte mein Lebensende in einem stabilen und selbstbestimmten Umfeld verbringen.

Palliativberatung - Ihre SBK-Vorteile:

  • Die Beratung ist absolut vertraulich und erfolgt durch SBK-Pflege-Experten mit langjähriger Erfahrung.
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zu Versorgungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lebenssituation ganz in Ihrer Nähe.
  • Auf Ihren Wunsch hin, beziehen wir auch Ihre Angehörigen in die Beratung mit ein und machen Angebote, um sie bei der Pflege zu entlasten.
  • Die Palliativberatung ist für SBK-Kunden und deren Angehörige kostenfrei.

So erhalten Sie einen Beratungstermin

Sie möchten eine individuelle Palliativberatung für sich oder einen Angehörigen nutzen? Ihr persönlicher Kundenberater vereinbart für Sie einen Termin mit einem unserer Experten - auch gerne kurzfristig. Sprechen Sie ihn einfach darauf an, Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.

Weitere Informationen:

  • Eine erste Übersicht für die Vorsorge im Ernstfall sowie exemplarische Vordrucke bietet zum Beispiel die Broschüre Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter aus dem C.H.Beck-Verlag (kostenpflichtig, 5,50 €).
  • Allgemeine Informationen zu Patientenverfügung und Vollmacht: Bundesministerium für Justiz.
  • Erstellen einer Online-Patientenverfügung bei Dipat oder unter der Dipat-Hotline 0700 810 810 80 (zum Ortstarif).
  • Suchportal im Bereich Palliativversorgung: Palliativportal
  • Seelsorgerische Begleitung und bundesweite Palliativnetzwerke: Hospizwegweiser
  • Suchportal in Form von Faltblättern und Infobroschüren: Selbsthilfegruppen

Mehr zum Thema: