Raucherentwöhnung

Eine Rauchentwöhnung ist eine wahre Herausforderung. Daher unterstützt die SBK Sie aktiv bei Ihrem Vorhaben.

Gesundheitskurs Raucherentwöhnung

Im Rahmen der Raucherentwöhnung stehen Ihnen von der SBK verschiedene Kurse zur Verfügung, Tabak, Nikotin und elektrischen Zigaretten endgültig abzuschwören. Dabei gibt es verschiedene Wege der Entwöhnung. In der Kursdatenbank finden Sie ausgewählte Gesundheitskurse, die für diesen Bereich zertifiziert wurden und in Ihrer Nähe von qualifizierten Kursleitern über mehrere Stunden und Tage durchgeführt werden. Wenn Sie an einem Kurs zur Raucherentwöhnung teilnehmen, erhalten Sie einen Zuschuss von maximal 120,– €.

Weitere Rauchentwöhnungsmethoden und Kurse

Allen Carr: Der Nichtraucher-Guru

Allen Carr war jahrzehntelang starker Raucher und fand einen Weg für sich selbst, ohne Stress und Entzugserscheinungen mit dem Rauchen aufzuhören. Dieser Weg wird in den Easyway-Seminaren weitergegeben. Sie ergründen dabei, weshalb Sie eigentlich rauchen – und damit gleichzeitig die Gründe, die dafür sprechen, nicht mehr zu rauchen. Eine Strategie, die sich in den letzten Jahren bewährt und vielen Rauchern dabei geholfen hat, Nichtraucher zu werden.

Wenn auch Sie sich für den Besuch eines etwa sechs-stündigen Easyway-Seminars zur Raucherentwöhnung entscheiden, unterstützt die SBK Sie mit einem Kostenzuschuss von 120,– €. Allen Carrs Easyway bietet das Seminar in zwei verschiedenen Varianten an. Das Basispaket beinhaltet neben dem sechs-stündigen Seminar eine telefonische Helpline und eine Unterstützung per E-Mail. Das Premiumpaket beinhaltet darüber hinaus eine einjährige Seminargarantie bei Rückfälligkeit sowie eine dreimonatige Geld-zurück-Garantie: wenn der Teilnehmer innerhalb von drei Monaten und zwei kostenlosen Aufbauseminaren nicht endgültig mit dem Rauchen aufhören konnte. Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie unter www.easywell.de.

Das Rauchfrei-Programm

Dieses sieben-stündige Kursangebot zur Raucherentwöhnung entwickelten Raucher, Nichtraucher, Tabakforscher und Therapeuten in enger Zusammenarbeit. Im Laufe des Kurses lernen Sie sich erst einmal selbst besser kennen: Sie entdecken Ihre typischen Rauch-Situationen und Sie erhalten Hilfestellungen dabei, auch ohne Zigarette mit diesen Situationen umzugehen. Auf diese Weise werden Sie darauf vorbereitet, endgültig mit dem Rauchen aufzuhören. Ihren ersten Rauchstopp legen Sie dabei in der vierten Kursstunde ein. In zwei weiteren Kursstunden, einer telefonischen Betreuung und einem Nachtreffen erhalten Sie dann die notwendige Unterstützung, um dauerhaft rauchfrei zu bleiben.
Diese anerkannte und erfolgreiche Methode der Raucherentwöhnung unterstützt die SBK mit einer Übernahme der Kurskosten von maximal 120,– €. Je nach Kursveranstalter liegen die Kosten zwischen 100,– und 250,– €. Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie unter www.rauchfrei-programm.de.

Online-Rauchfrei-Programm

Eine Alternative zu einem Kurs ist das kostenlose Online-Rauchfrei-Programm www.rauchfrei-info.de der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Es unterstützt Sie über einen Zeitraum von bis zu einem Monat mit Tipps und Empfehlungen bei der Raucherentwöhnung. Sie erfahren, wie Sie mit Verlangensattacken umgehen oder eine Gewichtszunahme vermeiden. In einem Forum und einem moderierten Chat unterstützen sich die Aufhörwilligen gegenseitig. In der Gemeinschaft lernen Sie, dauerhaft mit dem Rauchen aufhören.

Telefonberatung

Eine gute und günstige Alternative zu Seminaren oder Kursen bietet die BZgA-Telefonberatung zur Raucherentwöhnung. Die Beratung ist für Sie bis auf die Telefonkosten kostenlos. Unter der Telefonnummer 01805 31 31 31 (0,14 €/min aus dem Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/min) erreichen Sie Montag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr einen Ansprechpartner.

SBK-Ernährungsberatung

Bestimmt haben Sie auch schon an die gefürchtete Gewichtszunahme gedacht, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, mit dem Rauchen aufzuhören. Deshalb steht Ihnen die SBK in dieser Zeit mit einer gezielten Ernährungsberatung zur Seite. Bitte setzen Sie sich zur Terminvereinbarung mit Ihrem persönlichen Kundenberater in Verbindung.

Online-EU-Kampagne

Das interaktive Programm iCoach "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" motiviert Sie online und per E-Mail dabei, das Rauchen aufzugeben. In fünf individuell steuerbaren Phasen begleitet Sie der iCoach auf Ihrem Weg, dauerhaft Nichtraucher zu werden. Die Registrierung unter www.exsmokers.eu ist kostenlos. Dieses Programm ist eine ideale Ergänzung für Raucher, die an einem Nichtraucherprogramm teilnehmen oder bereits teilgenommen haben und nun endlich die Raucherentwöhnung mit Erfolg krönen wollen.

Beantragung des Zuschusses

Sie haben gerade einen Kurs zur Raucherentwöhnung abgeschlossen? Dann lassen Sie bitte die Teilnahmebescheinigung (PDF, 91 KB) von Ihrem Kursleiter vollständig ausfüllen und senden Sie diese an die SBK, 80227 München. Wenn Sie an mindestens 80 % der Gesamtstunden teilgenommen haben und Ihr Kursleiter zertifiziert ist, erhalten Sie innerhalb weniger Tage den Zuschuss auf Ihr Konto überwiesen.