SBK-MedPlus

Ein Disease-Management-Programm ist ein strukturiertes Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen. Diese Programme gibt es für Diabetes mellitus Typ 1 und 2, KHK, Asthma, COPD und Brustkrebs.

Um Sie bei chronischen Erkrankungen individueller und gezielter zu behandeln, hat die SBK das Gesundheitsprogramm SBK-MedPlus ins Leben gerufen. Es wurde speziell für chronisch erkrankte Patienten konzipiert und sichert eine wirksame und qualitativ hochwertige Behandlung. Die Teilnahme an SBK-MedPlus ist kostenlos und freiwillig.

SBK-MedPlus gibt es für folgende chronische Erkrankungen: Asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung), Brustkrebs, Diabetes (Typ 1 und Typ 2), Koronare Herzkrankheit.

SBK-MedPlus - Ihre SBK-Vorteile:

Allen, die an einer chronische Erkrankung leiden, möchte die SBK einen möglichst unkomplizierten Alltag ermöglichen. Das umfassende Gesundheitsprogramm SBK-MedPlus basiert auf dem neuesten medizinischen Stand. Überzeugen Sie sich selbst:

  • Sie werden immer nach den aktuellen medizinischen Richtlinien und Empfehlungen behandelt. Ihr Arzt orientiert sich an diesen Erkenntnissen, berücksichtigt in seinen Entscheidungen aber gleichzeitig Ihren individuellen Fall.
  • Alle Ihre Untersuchungen werden optimal aufeinander abgestimmt. Durch SBK-MedPlus arbeiten Ärzte und Krankenhäuser eng vernetzt zusammen und sprechen sich besser ab. So sind alle bestens informiert. Unnötige Behandlungen und Termine  bleiben Ihnen erspart.
  • Sie haben hervorragend ausgebildete Ärzte an Ihrer Seite. Alle mitwirkenden Ärzte und Behand-lungseinrichtungen werden nach hohen Qualitätsmaßstäben ausgewählt und müssen spezielle Fortbildungsmaßnahmen und Schulungen nachweisen.
  • Sie werden als Individuum wahrgenommen. Jeder Mensch und jedes Krankheitsbild ist anders. Das Gesundheitsprogramm SBK-MedPlus berücksichtigt Ihre ganz spezielle und aktuelle Lebenssituation und Ihre Individualität.
  • Ihr Arzt erstellt gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan. So können Sie alle vereinbarten Therapieschritte und Untersuchungen optimal verfolgen und wissen immer, wo Sie in Ihrem Behandlungsverlauf gerade stehen.
  • Ihr Mitwirken ist gefragt. Im Mittelpunkt von SBK-MedPlus steht der Patient. Je tiefer Ihr Wissen über die genauen Ursachen und Zusammenhänge Ihrer Erkrankung ist, desto aktiver können Sie selbst darauf Einfluss nehmen. Deshalb bieten wir Ihnen z. B. spezielle Kurse an, in denen Sie mehr über die Ursachen Ihrer Krankheit, über Wirkung und Gebrauch von Medikamenten, die Bedeutung von Symptomen und die Möglichkeiten einer körperlichen Belastungssteigerung erfahren.

Anmeldung zu SBK-MedPlus

Für die Teilnahme an SBK-MedPlus ist eine Anmeldung notwendig. Dazu bestätigt ein Arzt die Diagnose. Die Teilnahmeerklärung ist direkt beim Arzt erhältlich. Gemeinsam mit dem Arzt füllen Sie die Teilnahmeerklärung für SBK-MedPlus aus und unterschreiben diese. Nach der Anmeldung erstellt der Arzt zusammen mit Ihnen einen Behandlungsplan und erklärt genau die Inhalte und Möglichkeiten. Dabei werden der bisherige Verlauf Ihrer Erkrankung dokumentiert und die nächsten Behandlungsschritte geplant, z. B. wie häufig oder in welcher Reihenfolge bestimmte Untersuchungen stattfinden sollen.

Informationen zu den einzelnen Behandlungsprogrammen: