Alles rund um die Sicherheit Ihrer Gesundsheitsdaten

Prof. Dr. Matusiewicz über Datenschutz und Datenautobahnen

Video: Siemens Betriebs-Krankenkasse

Als Patient sollten Sie immer die Sicherheit haben, dass Ihre Daten geschützt aufbewahrt werden und nur mit Ihrem Einverständnis gesichert weitergegeben werden. Gerade im Gesundheitswesen spielt der Datenschutz daher eine entscheidende Rolle.

Bisher lagern Patientendaten auf vielen verschiedenen „Dateninseln“, zum Beispiel bei Krankenhäusern, Ärzten und Krankenkassen. Werden diese Daten im Fall der Fälle weitergegeben, muss dieser Austausch in Zukunft über geschützte „Datenautobahnen“ erfolgen und eine große Sicherheit mit sich bringen, erklärt unser Experte Prof. Dr. Matusiewicz. Herr der Daten: selbstverständlich der Patient. Mehr dazu im Video.

 

Unsere Angebote – Ihre Vorteile

Unsere digitalen Angebote bieten Ihnen als Kunden viele Möglichkeiten – und richtig eingesetzt einen echten Mehrwert. Egal, ob Sie beim Arzt Ihre elektronische Gesundheitskarte vorzeigen, ein elektronisches Rezept in der Apotheke einlösen oder eine Bescheinigung via Dokumenten-Upload in der Meine SBK-App hochladen, statt sie zur Post zu bringen. In vielen Fällen sparen Sie eine Menge Zeit. Als SBK-Kunde haben Sie außerdem die Sicherheit, dass wir mit Ihren Daten absolut sorgsam umgehen.

Mehr Infos zum Thema

Auch lesenswert

0