Digitale Gesundheit - ein Blick ins Ausland

Prof. Dr. Matusiewicz erklärt, was wir in Deutschland in Zukunft anpacken müssen

Artikel nach Kategorien filtern

Video: Siemens Betriebs-Krankenkasse

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Arzttermin – und schalten dazu einfach Ihren Computer an. So wie in Australien, denn dort ist Telemedizin bereits etabliert. Und auch in den anderen Bereichen der digitalen Gesundheit haben andere Nationen eine Vorreiterrolle eingenommen. In Estland zum Beispiel kann man alle seine Gesundheitsdaten online – und damit von unterwegs oder dem heimischen Couchtisch aus – abrufen.

Im neuen Film zur SBK-Videoreihe „Inside Digital Health“ wagt unser Experte Prof. Dr. Matusiewicz einen Blick über Ländergrenzen hinweg und zieht seine Schlüsse für die digitale Gesundheitsversorgung in Deutschland.

Apps und digitale Angebote

Nutzen Sie ausgewählte und exklusive Online-Angebote passend für Ihren Bedarf.

Ob Sie sich unseren digitalen Gesundheitskursen fit halten möchten, Unterstützung psychischen Beschwerden benötigen oder sich digitale Begleitung in der Schwangerschaft wünschen – unsere ausgewählten Apps und digitalen Angebote erleichtern Ihnen den Alltag. Unsere Online-Angebote finden Sie hier.

Auch lesenswert

Familie

Alternativen zur Pille

Verhütung ohne Hormone: Eine Übersicht über alternative Verhütungsmethoden

1