Häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum persönlichen Bereich "Meine SBK".

Warum soll ich mich registrieren?

In „Meine SBK“ können Sie bequem von Ihrem Rechner aus viele nützliche Online-Services kostenfrei nutzen. Beispiele:

  • Online-Post: Schnell, einfach und sicher SBK-Post und das Kundenmagazin SBK leben online empfangen
  • Anmeldung zum Bonusprogramm
  • Abonnieren des exklusiven Kundennewsletters
  • Vorausgefüllte Online-Formulare abschicken
  • Ausdruck des Auslandskrankenscheins und Anforderung eines Reisegesundheitsbriefs kurz vor einer Urlaubsreise.

Mehr über Funktionen und Services erfahren

Wer kann sich registrieren?

Die Registrierung ist für SBK-Kunden ab 15 Jahren möglich.

Wie läuft die Registrierung ab?

Für die Registrierung bei „Meine SBK“ benötigen Sie Ihre Versichertennummer, Postleitzahl, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie ein vorläufiges Passwort per E-Mail, mit dem Sie bereits wesentliche Funktionen sofort nutzen können. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner landet. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, schauen Sie bitte dort nach und deklarieren die E-Mail als vertrauenswürdig/ kein Spam. Ihr endgültiges Passwort, mit dem Sie uneingeschränkt auf alle Funktionen und persönlichen Daten Zugriff haben, bekommen Sie innerhalb von drei bis vier Werktagen per Post.

An welche Anschrift wird der Passwortbrief verschickt?

Der Versand erfolgt an die bei uns im System gespeicherte Anschrift. Sollten Sie gerade erst umgezogen sein, klären Sie am besten vorher ab, ob die SBK Ihre neue Anschrift bereits gespeichert hat.

Warum werden meine persönlichen Daten bei der Registrierung nicht akzeptiert?

Die Versichertennummer darf keine Leerzeichen enthalten. Wenn Sie eine elektronische Gesundheitskarte besitzen, handelt es sich um eine 10-stellige Zeichenfolge mit einem führenden Buchstaben (z.B. M123456789). Wenn Sie umgezogen sind und die SBK Ihre neue Anschrift noch nicht gespeichert hat, informieren Sie uns bitte vor der Registrierung über die neue Anschrift. Nur dann ist die Registrierung mit der neuen Postleitzahl erfolgreich.

Können Kunden aus einem Haushalt eine einzige E-Mail-Adresse für „Meine SBK“ nutzen?

Ja, für „Meine SBK“ können sich mehrere Versicherte mit einer einzigen E-Mail-Adresse registrieren, z.B. Versicherte mit familienversicherten Angehörigen.

Kann ich meine Teilnahme jederzeit beenden?

Die Teilnahme für „Meine SBK“ können Sie jederzeit beenden, indem Sie sich letztmalig einloggen und „Account löschen“ wählen.

Wie melde ich mich erstmalig mit dem E-Mail-Passwort an?

Da die SBK höchsten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten legt, werden Sie nach dem Login mit dem E-Mail-Passwort aufgefordert Ihren Namen, Vornamen und das Geburtsdatum einzutragen. Wenn diese Daten mit den im System gespeicherten Daten übereinstimmen, haben Sie einen eingeschränkten Zugriff auf "Meine SBK" und können bereits wesentliche Online-Services nutzen. Bitte achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung und haben Sie dafür Verständnis, dass Namenszusätze nicht im Namens-Feld eingetragen werden können. Zu den Namenszusätzen gehören beispielsweise Herkunftsbezeichnungen (z.B. von, de), Adelstitel (z.B. Graf) akademische Grade (z.B. Doktor) und Amtsbezeichnungen (z.B. Professor).

Wie melde ich mich erstmalig mit dem Brief-Passwort an?

Geben Sie  Ihre Versichertennummer und das Brief-Passwort ein. Nach Eingabe des Brief-Passworts werden Sie aufgefordert ein neues Benutzerpasswort zu vergeben. Das neue Passwort muss zwischen 8 und 20 Zeichen lang sein sowie aus mindestens einem Großbuchstaben, zwei Kleinbuchstaben sowie zwei Ziffern bestehen. Für alle weiteren Anmeldungen bei "Meine SBK" genügen dann Ihre Versichertennummer und Ihr Passwort.
Bitte vergessen Sie nicht, sich am Ende eines jeden Besuchs bei „Meine SBK“ wieder abzumelden. Sie können dies über den Menüpunkt „Abmelden“ oben rechts auf der Seite ausführen.

Warum kann ich mich nicht einloggen?

Für ein Login ist eine Registrierung notwendig. Sollten Sie bereits registriert sein, überprüfen Sie bitte, ob Sie Ihre Versichertennummer und Ihr Passwort richtig eingegeben haben.

Mein Account wurde gesperrt. Wie kann ich mich wieder einloggen?

Nach Überschreitung der erlaubten Fehlversuche wird der Account zu Ihrer Sicherheit für mindestens 1 Stunde gesperrt. Danach können Sie es erneut versuchen.
Wir empfehlen Ihnen, ein neues Passwort mit dem Service "Passwort anfordern" zu bestellen.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie online ein neues Passwort beantragen. Sie bekommen zu Ihrer Sicherheit innerhalb von drei bis vier Werktagen ein neues Passwort per Post zugesandt.
Der Brief mit dem neuen Passwort wird automatisch an die Anschrift gesendet, die aktuell in unserem System gespeichert ist. Wenn Sie umgezogen sind und uns noch nicht über Ihren neuen Wohnort informiert haben, teilen Sie uns bitte zuerst Ihre neue Adresse mit.

Warum wird der Passwortbrief erneut per Post versandt?

Durch den Postversand wird sichergestellt, dass nur Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Daten in "Meine SBK" haben. Der Versand kann nicht per E-Mail erfolgen, da diese durch Dritte eingesehen werden könnte.

Wie sicher ist „Meine SBK“?

Ihre Daten sind im Rechenzentrum sicher. Der Internetauftritt wird durch entsprechende Firewalls wirkungsvoll geschützt. Die Seiten von "Meine SBK" sind per SSL-Verschlüsselung gesichert. SSL steht für "Secure Socket Layer" und bezeichnet ein Internetprotokoll zur sicheren Datenübertragung. Diese Verschlüsselung wurde durch GMO GlobalSign Ltd. zertifiziert.
Durch das Passwort sind Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff durch Dritte geschützt. Regelmäßig beauftragt die SBK unabhängige Experten aus dem Bereich der IT-Sicherheit um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen.

Welche Browser werden unterstützt?

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle Version der gängigen Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 11, Mozilla Firefox ab Version 6, Google Chrome ab Version 8, Safari ab Version 5, Opera ab Version 10) nutzen. Der Einsatz aktueller Browserversionen dient Ihrer Sicherheit, denn neben neuen Funktionen werden oftmals Optimierungen hinsichtlich der Sicherheit durchgeführt.
Zur Anzeige der generierten PDF-Dokumente ist ein Adobe Reader-Plugin erforderlich. Bei der Benutzung des Webbrowsers Safari aktivieren Sie bitte Java Script, um alle Funktionen und Services verwenden zu können.
Falls Sie bei der Registrierung oder dem Login einen Hinweis auf (Sicherheits-) Einstellungen bekommen, stellen Sie bitte folgendes ein:

  • Cookies für Drittanbieter zulassen
  • Pop-up-Blocker ausschalten
  • Einstellung der Sicherheitsstufe auf „mittelhoch“
  • sbk.org als „Vertrauenswürdige Site“ kennzeichnen

Warum öffnet sich ein Dokument zum Ausdrucken nicht in einem neuen Fenster?

Um Dokumente ausdrucken zu können, muss der Pop-up-Blocker Ihres Browsers deaktiviert sein. Hier finden Sie eine entsprechende Anleitung für die Browser Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome.

Anleitung (PDF, 670 KB)

Unter Umständen ist nach dieser Deaktivierung ein erneutes Absenden des Formulars bzw. beim SBK-Bonusprogramm das Anfordern eines Ersatz-Gesundheitsheftes erforderlich.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Sie haben eine Frage zu "Meine SBK"? Wir sind von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr persönlich für Sie erreichbar: 0800 0 725 725 9750 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands).

Oder Sie nutzen einfach unser

Kontaktformular "Meine SBK"