Statement der Vorständin Dr. Gertrud Demmler zu eGK und ePA 

Gesundheitsminister Jens Spahn möchte die Einführung der vollfunktionierenden elektronischen Gesundheitskarte (eGK) konsequent vorantreiben. In ersten Pilotprojekten werden neue Funktionen getestet. Gleichzeitig werden Stimmen laut, das Projekt eGK komplett einzustampfen. 

 

Lesen Sie hier mehr

Statement des Vorstands Dr. Hans Unterhuber

"Geld horten ist nicht Aufgabe der Krankenkassen, sagt Gesundheitsminister Jens Spahn. Richtig, sage ich! Zu pauschal ist mir hingegen die Aussage, es wären Beitragssenkungen im großen Stil möglich. Richtig ist: Das Vermögen ist nicht unter allen Kassen gleich verteilt - der Spielraum, Beiträge zu senken damit auch. Die Gründe hierfür liegen v.a. im unfairen Umverteilungssystem des Morbi-RSA. Zudem: Der Preiswettbewerb zwischen den Kassen ist in vollem Gange. So sehr, dass der Qualitätswettbewerb darüber völlig vergessen wird. Aus Versichertensicht bräuchte es bei der Qualität einer Kasse eine ähnliche Transparenz wie beim Preis einer Kasse."

Wie „Mann“ sich auf die Geburt vorbereitet

Geburtsvorbereitungskurse werden unter Vätern immer beliebter, zeigt eine Befragung der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK.

Lesen Sie hier mehr

Ihre Ansprechpartner

Katrin Edelmann
Pressesprecherin

Telefon: 089 627 00-262

Mobil: 0175 7269578 0

E-Mail: katrin.edelmann@sbk.org 

Franziska Herrmann
stellv. Pressesprecherin

Telefon: 089 627 00-710

Mobil: 0160 9533242 2

E-Mail: franziska.herrmann@sbk.org