Pressecenter

Presseverteiler abonnieren

Digitalisierung nutzen

Vorstand der SBK Dr. Gertrud Demmler

Die Digitalisierung bietet viele neue Möglichkeiten für Krankenkassen - mehr und schnellere Kommunikation mit den Versicherten zum Beispiel. Was bisher allerdings fehlt, ist ein zukunftsfähiger Umgang mit Versichertendaten im Gesundheitswesen allgemein.

Branchen-Impuls: Chancen der Digitalisierung in der GKV nutzen

Fehlanreize im Morbi-RSA führen zu steigenden Krankheitszahlen

Die Frontal 21-Sendung des gestrigen Abends hat anschaulich gezeigt, welche Folgen die Fehlanreize des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs haben. Die Existenzen der Betroffenen können bei einer falschen Diagnose bedroht sein. „Die Beispiele der angeblich Demenzerkrankten haben deutlich gemacht, worum es eigentlich geht – um den Menschen“, betont daher Dr. Hans Unterhuber, Vorstandsvorsitzender der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK.

Lesen Sie hier mehr

Hormonelle Verhütung: Jede 10. Frau mit Depressionen

Schnell, sicher und bequem: Nach wie vor greifen viele Frauen auf hormonelle Verhütungsmethoden zurück. Kein Wunder – sorgen sie bei richtiger Einnahme und Anwendung für zuverlässigen Schutz und sexuelle Freiheit. Doch neue Zahlen alarmieren. Eine repräsentative Umfrage der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK zeigt: Jede Zehnte leidet unter Depressionen als Nebenwirkung von Pille, Hormonspirale & Co.

Lesen Sie hier mehr

Ihre Ansprechpartner

Susanne Gläser
Pressesprecherin

Telefon: 089 627 00-765

E-Mail: susanne.glaeser@sbk.org

Franziska Herrmann
stellv. Pressesprecherin

Telefon: 089 627 00-710

E-Mail: franziska.herrmann@sbk.org