Morbi-RSA

Der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich, kurz Morbi-RSA, ist das zentrale Element des Finanzausgleichs in der GKV. Er soll sicherstellen, dass die Krankenkassen genau die Beitragsgelder erhalten, die sie zur adäquaten Versorgung benötigen.