FamilienBande: Gemeinsam für Geschwister

SBK unterstützt Förderpreis

Logo Förderpreis FamilienBande

In Deutschland leben rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche mit einem schwer chronisch kranken oder behinderten Geschwisterkind. Das kranke oder behinderte Kind benötigt zwangsläufig viel Aufmerksamkeit von der ganzen Familie. Für gesunde Geschwister ist diese Situation häufig sehr belastend – die Stiftung FamilienBande hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschwisterkinder und ihre Eltern zu unterstützen. Dies geschieht z. B. über eine Angebotssuche, in der sich Familien deutschlandweit über Selbsthilfegruppen, Freizeitmöglichkeiten oder Beratungs- und Betreuungsangebote informieren können.

Der Förderpreis 2015

Mit dem Förderpreis FamilienBande, den die Stiftung in diesem Jahr bereits zum 5. Mal verleiht, werden herausragende Projekte rund um die Arbeit mit Geschwisterkindern ausgezeichnet. Der Preis wird 2015 erstmals von der SBK unterstützt.

Am Freitag den 10. Juli fand die Preisverleihung im Rahmen der 4. Fachtagung der Stiftung FamilienBande statt.

Wir gratulieren den Gewinnern:

Preisträger in der Kategorie „Innovation/Erstprojekt“

  • Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V./ Verbund für Geschwister für ihr Angebot "Expedition Gefühle"
  • Verein Raum für Geschwister VRG Schweiz für ihr Angebot "Du bist dran!"
  • Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e.V.  / Geschwisterkinder Netzwerk für ihr Angebot "Hilfe-zur-Selbsthilfe per Mausklick

Preisträger in der Kategorie "Elternarbeit"

  • Bewegung im Dialog - Zentrum für Systemische Bewegungstherapie und Kommunikation e.V. für ihre Familienkurse
  • Beratungsstelle der Stiftung phönikks für ihr Angebot "Krisenintervention für Eltern mit einem krebskranken Kind und deren Geschwister"

Mehr Informationen zu den Gewinnerprojekten und zum Preis erhalten Sie auf der Website der Stiftung.