Unser Vorstand

Für die beiden Vorstände steht bei allen Entscheidungen der Mensch im Vordergrund.

„Wir sind auf deiner Seite.“ lautet das Versprechen der SBK gegenüber ihren Kunden. Das Versprechen ist für alle Mitarbeiter eine Verpflichtung – besonders für den Vorstand. Denn er leitet die Geschicke der Krankenkasse und ist für das gesamte operative Geschäft und die Verwaltung zuständig. Das oberste Managementgremium der SBK besteht aus zwei Mitgliedern, die vom Verwaltungsrat  gewählt wurden: Vorstandsvorsitzender Dr. Hans Unterhuber und Vorständin Dr. Gertrud Demmler.

Die Aufgaben des Vorstands

Sie vertreten die SBK in allen Angelegenheiten: Sie stellen den Haushaltsplan auf und veranlassen die jährliche Betriebs- und Rechnungsführung des gesamten Geschäftsbetriebs für das abgelaufene Geschäftsjahr. Der Vorstand ist außerdem dafür zuständig, Vereinbarungen und Verträge mit Lieferanten und – soweit gesetzlich möglich – Leistungserbringern der SBK abzuschließen.

Der Vorstand berichtet dem Verwaltungsrat regelmäßig über die Umsetzung von Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung, über die budgetäre Situation sowie die voraussichtliche Geschäftsentwicklung. Er legt dem Verwaltungsrat den Haushaltsplan sowie zur Entlastung auch die Jahresrechnung vor.

Das könnte Sie auch interessieren: