Zusatzversicherungen der SBK

Besonders günstige Konditionen für SBK-Kunden für mehr Schutz.

Als SBK-Kunde sind Sie bei uns bestens abgesichert. Für ein Extra an Versicherungsschutz bieten wir Ihnen exklusive Zusatzversicherungen, die wir zusammen mit den Spezialisten der ARAG ausgewählt haben. Die Krankenversicherungsprodukte der ARAG werden von unabhängigen Experten immer wieder ausgezeichnet. Die ARAG ist eines der größten unabhängigen Versicherungsunternehmen und seit mehr als 80 Jahren in Familienhand.

Überzeugen Sie sich selbst von diesen maßgeschneiderten Angeboten und genießen Sie eine optimale Absicherung mit den folgenden Tarifen.

Hier erhalten Sie Antwort auf häufige Fragen

Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist vom Gesetzgeber festgelegt. Das heißt, dass die SBK-Leistungen für Zahnbehandlung und Kieferorthopädie an einen rechtlich vorgegebenen Rahmen gebunden sind. Beim Zahnersatz dürfen die Kosten nur in Höhe der sogenannten Festzuschüsse übernommen werden. In vielen Fällen entstehen Kosten, die Sie selbst bezahlen müssen. Gut, wenn Sie eine private Zusatzversicherung haben. Sie übernimmt je nach Tarif den Eigenanteil in vereinbarter Höhe.

In Zahlen bedeutet das: Die SBK übernimmt 50 % bis 65 % der durchschnittlichen Kosten für die Regelversorgung. Die Höhe hängt vom Nachweis regelmäßiger Vorsorgemaßnahmen ab, die der Zahnarzt in Ihrem Zahn-Bonusheft bestätigt. Ohne eine Extra-Absicherung für Zähne bedeutet das für Sie bei Zahnersatz eine Eigenbeteiligung von mindestens 35 % der Gesamtkosten. Bei Implantaten und anderen hochwertigen Zahnversorgungen entstehen deutlich höhere Kosten und Eigenanteile.

Mit der Extra-Absicherung für das Krankenhaus bekommen Sie den Status eines Privatpatienten: Sie werden vom Chefarzt behandelt und können die Privatsphäre eines Ein- oder Zweibettzimmers genießen.

Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist vom Gesetzgeber festgelegt. Das heißt, dass die Leistungen der SBK für Kinder und Jugendliche umfassender sind als die für erwachsene Versicherte, dennoch können bestimmte, medizinisch nicht notwendige Leistungen von der SBK nicht übernommen werden. Daher ist ein ergänzender Versicherungsschutz für die individuellen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen sinnvoll. Die Tarife SBK Familie extra und SBK Familie extra plus sind passgenau und decken diesen individuellen Versicherungsschutz in wichtigen Punkten ab.

Weitere Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie jeweils unter den einzelnen Zusatzversicherungen.