Krankenversicherung für Werkstudenten

Das SBK-Beurteilungstool: schnell, einfach, schlau.

Studieren und nebenbei arbeiten? Hier ist die besonders clevere Antwort auf alle Versicherungsfragen. Mit dem SBK-Beurteilungstool erfahren Sie ganz schnell, wie Sie sich korrekt versichern müssen. So gewinnen Sie Zeit und können sich schnell wieder anderen wichtigen Dingen widmen. Übrigens, dieses praktische Tool können Sie exklusiv bei der SBK nutzen.

Sozialversicherungspflichtig oder nicht?

Wenn Sie einen Studentenjob, eine Werkstudententätigkeit oder ein Praktikum aufnehmen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Sozialversicherungsstatus überprüfen lassen. Das heißt, ob Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherungsbeiträge zu leisten sind. Damit Sie Zeit sparen, können Sie kostenfrei unseren besonderen Service nutzen: ein Online-Tool zur sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung.

Das Schöne: Es begleitet Sie zuverlässig durch alle Veränderungen Ihres Studenten- und Arbeitslebens. Denn es hilft Ihnen auch in Zukunft – zum Beispiel, wenn Sie einen Job wieder neu aufnehmen oder einen zweiten starten. Das SBK-Beurteilungstool gibt Ihnen zusammen mit unserer Beratung dauerhaft Sicherheit in Sozialversicherungsfragen.

So einfach prüfen Sie Ihre Sozialversicherung mit dem SBK-Beurteilungstool

  • SBK Beurteilungstool starten auf werkstudenten.sbk.org/selfservice
  • Ganz einfach online Daten zum Arbeitsverhältnis eingeben.
  • Innerhalb kürzester Zeit nach Eingabe erhalten Sie Ihr Ergebnis.
  • Selbstverständlich sind Ihre Daten bei uns absolut sicher und geschützt.

Kundenmeinung zum SBK-Beurteilungstool

"Bevor ich meine Werkstudententätigkeit begann, war ich mir nicht sicher, welche Beiträge ich überhaupt bezahlen muss. Ich wollte mir auf jeden Fall schnell und einfach einen eigenen Überblick verschaffen, ob ich Renten-, Arbeitslosen und Krankenversicherungspflichtig bin - und somit auch erfahren, was ich am Ende des Monats für ein Nettogehalt erhalte. Ich wollte das unabhängig von der Personalabteilung überprüfen und habe dafür das SBK-Beurteilungstool genutzt.

Meine Daten habe ich einfach online eingegeben und innerhalb kürzester Zeit mein Ergebnis erhalten! Auch konnte ich mich im Anschluss wunderbar beraten lassen, auf welche Dinge ich in Zukunft achten soll, wenn meine Werkstudententätigkeit beendet ist und ich wieder einen neuen Job beginne.

Ich habe mich so gut beraten gefühlt, dass ich mich entschlossen habe, bei der SBK Mitglied zu werden."

Tina Bschlagengaul, Werkstudentin und SBK Mitglied

Sie haben noch Fragen rund um das Thema Krankenversicherung und Sozialversicherung? Unsere Kundenberater sind persönlich für Sie da, wenn Sie schnell mal eine Information brauchen.

Kontakt aufnehmen