Erstattung Medikamente: Der SBK-Tarif für Arzneimittel

Die SBK bietet Ihnen sowohl die Möglichkeit, auf klassische Medizin zurückzugreifen, als auch auf natürliche. Mit dem SBK-Arzneimitteltarif sind Sie optimal abgesichert und haben Ihre Kosten im Griff.

Erstattung Arzneimittel und Medikamente - Ihre SBK-Vorteile

  • Sie genießen eine ideale Ergänzung zu Ihrem Rundum-Versicherungsschutz bei der SBK: Nur mit dem SBK Arzneimitteltarif erhalten Sie eine Erstattung der Kosten für Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie, die Sie in Absprache mit Ihrem Hausarzt oder jedem anderen Arzt durchführen.
  • Die Kosten für natürliche Arznei erstatten wir Ihnen bis zu 90 % zurück.
  • Jedes SBK-Mitglied, das seine Krankenversicherungsbeiträge über den Arbeitgeber oder selbst zahlt, kann diesen Tarif wählen. Und das nicht nur für sich selbst: Wenn Sie als Familie bei uns versichert sind, ist der Familientarif genau das Richtige: Die Beiträge fallen kaum höher aus, als beim Einzeltarif – aber Sie erhalten eine fast doppelt so hohe Erstattung für Arzneimittel.
  • Im Familientarif können auch bei der SBK selbst versicherte Ehegatten und Kinder in der Ausbildung (bis zum 25. Lebensjahr) mit abgesichert werden.
  • Geringes Risiko, schöne Belohnung: Benötigen Sie in einem Jahr nur wenige alternative Arzneimittel, erhalten Sie einen Jahresbonus. Einen Extrabonus erhalten Sie, wenn Sie den Grenzwert des Gebrauchs an Schulmedizin (siehe Tarifbedingungen) im Jahr nicht überschreiten. So können Sie einen jährlichen Gesamtbonus von maximal 60,– € erhalten. Bei guter Gesundheit bekommen Sie also in jedem Jahr der Teilnahme von der SBK Geld zurück.
  • Sie können jährlich kündigen, wenn der Tarif Ihnen nicht mehr zusagt.

Tarifklassen und Prämien

  • Im Einzeltarif können Sie pro Jahr Rezepte im Wert von 180,– € bis 200,–  € einreichen. Im Familientarif liegt die obere Grenze bei 400,– €.
  • Die zu zahlenden Beiträge richten sich nach dem Alter. Beim Familientarif ist für die Tarifeinstufung das Alter des ältesten Mitglieds ausschlaggebend.

Tarifklassen nach AlterMaximaler EinreichungsbetragMonatsbeitrag
12 - 20 Jahre180,– €4,90 €
21 - 30 Jahre180,– €5,90 €
31 - 40 Jahre180,– €6,90 €
41 - 50 Jahre200,– €8,90 €
51 - 60 Jahre200,– €11,90 €
ab 61 Jahre200,– €14,90 €

Tarifklassen nach AlterMaximaler EinreichungsbetragMonatsbeitrag
12 - 20 Jahre360,– €7,90 €
21 - 30 Jahre360,– €8,90 €
31 - 40 Jahre360,– €9,90 €
41 - 50 Jahre400,– €12,90 €
51 - 60 Jahre400,– €15,90 €
ab 61 Jahre400,– €19,90 €

Häufig gestellte Fragen

Für welche natürlichen Arzneimittel und Medikamente können Rezepte für eine Erstattung eingereicht werden?
Sie können alle Rezepte für die besonderen Therapierichtungen Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie einreichen. Voraussetzung: diese Medikamente wurden vom Arzt verschrieben. Rezepte von Heilpraktikern darf die SBK nicht erstatten.

Was ist sonst noch wichtig zu wissen?
Am SBK-Arzneimitteltarif zur Erstattung von Arzneimitteln und Medikamenten können Sie zum 1.1. und 1.7. eines Jahres teilnehmen. Ein Wechsel zwischen Einzel- und Familientarif ist zu jedem neuen Tarifjahr möglich.

Wenn Sie alternative Medizin bevorzugen, dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere vielfältigen SBK-Angebote