Pflegezusatzversicherungen

In Zukunft gut versorgt - mit den Pflegezusatzversicherungen unseres Partners ARAG.

Pflege ist ein Thema für alle Altersgruppen. Profitieren Sie gerade in jungen Jahren von günstigen Beitragssätzen einer privaten Pflegezusatzversicherung und genießen Sie den Schutz einer frühen Absicherung. Ob jung oder alt: Bei unserem Partner ARAG erhalten Sie maßgeschneiderte Tarife für Ihren Bedarf.

Wenn Sie zu Hause gepflegt werden wollen oder sich persönliche Pflege in einem Pflegeheim wünschen, dann entstehen Ausgaben für eine Pflegekraft oder Heimkosten, die nur zum Teil von der gesetzlichen Pflegeversicherung bezahlt werden. Für einen Pflegeheimplatz kann beispielsweise ein Eigenanteil von 2.000 € anfallen. Monat für Monat. Schnell könnten Sie oder Ihre Familie vor einer finanziellen Herausforderung stehen.

Zusammen mit unserem Partner ARAG bieten wir Ihnen zwei Pflege-Zusatzversicherungen an, mit denen Sie Ihren Versicherungsschutz gefördert bekommen oder ihn ganz individuell gestalten können: SBK FörderPflege und SBK IndividualPflege.

Der Staat beteiligt sich am Beitrag für die SBK-Förderpflege mit bis zu 60,– € im Jahr (Pflege-Bahr) - ganz ohne Gesundheitsprüfung.

Die Höhe Ihres monatlichen Pflegegeldes können Sie individuell nach Ihrem Bedarf festlegen. Zudem bietet die ARAG ergänzend zur SBK zusätzliche Services wie z. B. die zeitnahe Vermittlung eines Pflegeheimplatzes in Ihrer Nähe - mit telefonischer Expertenberatung rund um die Uhr und professioneller Hilfe bei Organisations- und Pflegefragen.

SBK IndividualPflege - Ihre SBK-Vorteile:

  • Als SBK-Kunde profitieren Sie von günstigeren Beiträgen und dem ARAG Premium-Service.
  • Sie haben sofort den vollen Versicherungsschutz - ohne Wartezeiten.
  • Sobald Sie Leistungen aus dem Tarif beziehen, zahlen Sie keine Beiträge mehr.
  • Wählen Sie Ihr persönliches Absicherungsniveau individuell aus.
  • Als Einmalleistung erhalten Sie den 60-fachen Tagessatz der versicherten Pflegestufe, in der erstmalig Pflegebedürftigkeit festgestellt wird.
  • Sie erhalten umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen über die SBK-Beratung hinaus wie z. B. Pflegeberatung, Pflegeheimplatzgarantie, Rechtsberatung zur Erstellung einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht und vieles mehr.
  • Sie können Ihr Monatsgeld alle drei Jahre in Höhe der Inflationsrate anpassen – sogar im Leistungsfall.
  • Erhöhen Sie Ihr versichertes Tagegeld ohne Wartezeit und Gesundheitsprüfung – bei Heirat, Geburt eines Kindes und vielen anderen Anlässen.
  • Die Pflegezusatzversicherung gilt weltweit, denn auch bei Pflege im Ausland erhalten Sie die versicherten Leistungen.

So schließen Sie den Tarif ab

Die Tarife SBK FörderPflege und SBK IndividualPflege können Sie ganz einfach abschließen: online auf der ARAG-Seite Pflege-Zusatzschutz oder telefonisch beim ARAG Premium-Team exklusiv für SBK-Kunden unter 089 4124-8220. Dort erhalten Sie auch eine ausführliche Beratung.

Eine Übersicht über unser Angebot an Zusatzversicherungen exklusiv für SBK-Kunden finden Sie auf der Seite Zusatzversicherungen.