SBK bekommt Deutschen Fairness-Preis

Die Studie vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) und n-tv bescheinigt der SBK erneut ein ausgezeichnetes Kundenurteil.

In der Kategorie „Gesetzliche Krankenversicherer“ wurde die SBK auch 2020 neben zwei weiteren Krankenkassen mit dem Siegel „Deutscher Fairness-Preis“ ausgezeichnet und gehört zu den Top 3-Preisträgern. Für die Studie wurden 585 Unternehmen in 57 Kategorien bewertet. Dabei wurden 55.866 Teilnehmer eines Online-Access-Panels im Studienzeitraum (von März bis August 2020) befragt. Voraussetzung für die Befragung war, dass der Befragte in den letzten zwölf Monaten Kontakt zu dem Unternehmen gehabt hat beziehungsweise Produkte des Unternehmens nutzte.


Im Mittelpunkt der Panel-Befragung standen die Meinungen zu den Bereichen Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. Dabei beurteilten die Verbraucher, ob Preis und Leistung der angebotenen Produkte bzw. der angebotenen Dienstleistungen in einem für sie fairen Verhältnis zueinanderstehen. Wie es um die Verbindlichkeit von Unternehmensaussagen und die Einhaltung von Absprachen und versprochenen Leistungen, auch hinsichtlich von Produkt- oder Vertragsleistungen, bestellt ist. Ob bei Problemen und Beschwerden fair reagiert wird. Und ob Preise sowie Vertragsbedingungen und Informationen zum Produkt bzw. zur Dienstleistung transparent und verständlich sind, es zum Beispiel keine versteckten Kosten gibt.

 

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.