• 0800 0 725 725 999 9
    Zentrales SBK-Arbeitgebertelefon,
    7 Tage / 24 Std. gebührenfrei
  • Nachricht an SBK
  • SBK, 80227 München

Weitere

Sozialversicherungsbeiträge - Alle Fälligkeiten auf einen Blick

Wir haben Ihnen die Stichtage für die Einreichung Ihres Beitragsnachweises zusammengestellt.

Die Beiträge sind am drittletzten Bankarbeitstag des Monats fällig, in dem die Beschäftigung ausgeübt worden ist. Dies gilt für die Gesamtsozialversicherungsbeiträge sowie für die Umlagebeiträge. Die Beiträge zur freiwilligen Kranken- und Pflegeversicherung sind am 15. des Folgemonats fällig. Damit es zu einer Vereinfachung der Beitragsabführung kommt, empfehlen wir, die freiwilligen Beiträge zusammen mit den GSV-Beiträgen abzuführen.

SBK-Fälligkeitskalender 2018

Laden Sie sich den faltbaren SBK-Fälligkeitskalender 2018 herunter. So haben Sie alle Stichtage für die Einreichung der Beitragsnachweise und die monatlichen Fälligkeitstage für die Sozialversicherungsbeiträge auf einen Blick.

SBK-Fälligkeitskalender 2018 PDF, 3,50 MB

Fälligkeitstage der Sozialversicherungsbeiträge für das Jahr 2018

 

MonatJan.Feb.Mrz. Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Termin29.26.27.26.28.27.27.29.26.29.28.21.

Hinweis: Für Dezember 2017 sind die Sozialversicherungsbeiträge am 27.12.2017 fällig.

 

Stichtage für die Einreichung Ihres Beitragsnachweises für das Jahr 2018

Als einheitlicher Zeitpunkt für die Einreichung Ihres Beitragsnachweises gilt der zweite Arbeitstag vor Beitragsfälligkeit. Bis zu diesem Zeitpunkt muss der Beitragsnachweis bei der SBK durch Datenübermittlung eingegangen sein.

 

MonatJan.Feb.Mrz. Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Termin25.22.23.24.24.25.25.27.24.25.26.19.

Hinweis: Für Dezember 2017 übermitteln Sie Ihren Beitragsnachweis bitte bis zum 21.12.2017.

 

Fälligkeits- und Stichtage 2018 für Outlook / Google-Kalender

Die neuen Fälligkeitstage zur Beitragszahlung und Abgabe von Beitragsnachweisen auf einen Blick? Importieren Sie sich die Termine für 2018 ganz einfach in Ihr E-Mail-Programm.

SBK-Fälligkeitskalender Importdatei ICS, 13,48 KB

Ihre Arbeitgeber-Betriebsnummer und Beitragskonto-Nummer

Wir bitten Sie, die für Ihr Unternehmen vom Arbeitsamt vergebene Betriebsnummer bei Zahlungen, auf den Beitragsnachweisen und beim Schriftverkehr unbedingt anzugeben. Nur so können Zahlungen und Beitragsnachweise sicher und ohne Mehraufwand Ihrem Beitragskonto zugeordnet werden. Die Angabe der Krankenkassen-Betriebsnummer reicht leider nicht aus. Bitte beachten Sie bei allen Zahlungen und Meldungen die unterschiedlichen Betriebsnummern der Rechtskreise West und Ost.

Mehr zum Thema:

SBK-Fälligkeitskalender 2018

Bankverbindung der SBK

SEPA-Lastschriftmandat