• SBK-Arbeitgebertelefon

    0800 072 572 599 99

    gebührenfrei

  • Jetzt Ihren persönlichen

    Kundenberater finden

    Ich bin für Sie da

Informationen für Existenzgründer

Eigene Absicherung, die ersten Mitarbeiter – das müssen Gründer beachten

Selbstständigkeit bedeutet auch, sich um einige Dinge selber kümmern zu müssen. Dazu gehört auch die eigene Absicherung im Krankheitsfall. Sie persönlich haben sich sicher bereits darüber Gedanken gemacht oder? Wenn nicht, haben wir auf unserer Seite Selbstständige alles Wichtige für Sie zusammengefasst.

Vom Gründer zum Arbeitgeber

Um das Arbeitsvolumen stemmen zu können, kommt irgendwann der Tag, an dem Firmengründer Verstärkung brauchen. Die passenden Mitarbeiter zu finden, ist das eine. Es steht einem aber auch eine Menge Bürokratie bevor: Um Ihren Arbeitgeberpflichten korrekt nachzukommen, sind grundlegende Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht gefragt, wenn Mitarbeiter eingestellt werden.

Haben Sie allgemein Fragen zur Sozialversicherung, der Anmeldung eines neuen Arbeitnehmers oder zur Beitragsberechnung? Rufen Sie uns einfach an. Ein Kundenberater vom SBK-Arbeitgeberservice steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auf unserer Kontaktseite finden Sie alle notwendigen Informationen.

Mehr zum Thema:

FAQ zum SBK-Arbeitgeberservice

„Bleiben Sie auf dem Laufenden.“ – mit unserem kostenfreien Newsletter für Arbeitgeber werden Sie regelmäßig über Neuerungen aus dem Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht sowie dem Personalwesen informiert. Natürlich berichten wir auch über die Angebote der SBK für Sie und Ihre Mitarbeiter und geben Ihnen Tipps rund um Gesundheit am Arbeitsplatz. Interessiert? Dann melden Sie sich einfach und unverbindlich an.Hier geht's zur Anmeldung
Fühlen Sie sich durch die Inhalte gut informiert?