Trink dich fit! - die SBK-Aktion für gesundes Trinken

Wasser ist nicht nur unser wichtigstes Grundnahrungsmittel, sondern auch der gesündeste Durstlöscher überhaupt. Vor allem im stressigen Büroalltag fällt es nicht immer leicht, ausreichend und regelmäßig zu trinken.

Die SBK-Aktion in Kooperation mit Volvic

Machen Sie mit bei der SBK-Aktion „Trink dich fit in 14 Tagen“ und lassen Sie Ihre Mitarbeiter erfahren, mit welchen Tricks sie sich das Wassertrinken ganz leicht angewöhnen können und wie ein ausgeglichener Wasserhaushalt dabei hilft, Körper und Denkvermögen in Form zu halten.

Ablauf der Aktion

Die gesamte Aktion wird über eine Online-Plattform gesteuert. Mit der Anmeldung zu „Trink dich fit!“ erhalten Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, beim Programm mitzumachen. Dazu dokumentieren die Teilnehmer über 14 Tage hinweg, wie viel sie getrunken haben. Daraufhin füllt sich der tagesaktuelle Wasserakku automatisch. Täglich um 10 Uhr vormittags erhält er außerdem eine kurze E-Mail mit konkreten Tipps zur Steigerung des Trinkens und zur Erinnerung der Dokumentation. Die Plattform kann auch nach Ablauf der 14 Tage weiterhin genutzt werden. Zur Nachhaltigkeit der Aktion trägt auch das persönliche Archiv bei. Hier kann jeder Teilnehmer seine Fortschritte über die  vergangenen  Wochen einsehen und erhält so einen Überblick über seine individuelle Trink-Entwicklung.

Die "Trink dich fit!"-Teamaktion

Besonderes Highlight dieser Aktion ist, dass sich die Teilnehmer auch in Teams messen lassen können. Die einzelnen Teammitglieder motivieren sich gegenseitig, viel zu trinken. Die Teams bilden sich im Kollegenkreis. So können beispielsweise einzelne Abteilungen gegeneinander antreten. Ein Ranking zeigt die aktuellen Platzierungen der Teams auf und erhöht damit den Spaßfaktor und Wettbewerbscharakter. Darüberhinaus können über das Ranking die besten Einzelplatzierungen eingesehen werden.

Die Aktion "Trink dich fit!" in Ihrem Unternehmen

Gerne begleiten wir die Aktion in Ihrem Unternehmen mit Medien und verschiedenen Ankündigungsmöglichkeiten. Wir registrieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unser Online-Programm und erklären Ihnen die Nutzung des Online-Portals. Im Nachgang können wir mit Ihnen Auswertungen zur Aktion besprechen und Möglichkeiten zum weiteren Vorgehen im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung und des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Ihrem Unternehmen aufzeigen und abstimmen.