Ausschreibungen & Vertragsgeschehen

Wir veröffentlichen transparent alle Ausschreibungen der SBK sowie unser Vertragsgeschehen im Hilfsmittelbereich.

Die SBK unterliegt als öffentlicher Auftraggeber dem deutschen und europäischen Vergaberecht, was die genaue Berücksichtigung diverser Verordnungen und Gesetze bedingt. So ist die SBK verpflichtet, entgeltliche Aufträge unter Beachtung der vergaberechtlichen Vorschriften, insbesondere der UVgO im nationalen Bereich und des GWB und der VgV auf europaweiter Ebene, öffentlich auszuschreiben.

Die Bekanntmachungen der Ausschreibungen veröffentlichen wir auf dem Vergabeportal der Deutschen eVergabe. Informieren Sie sich nach kostenloser Registrierung gezielt über alle unsere aktuellen Bekanntmachungen und nutzen Sie die Chance zur Gewinnung neuer regionaler wie bundesweiter Auftragsmöglichkeiten.

Vertragsabsichten und bestehende Verträge im Hilfsmittelbereich

Aktuell gibt es keine Bekanntmachungen der SBK zu Vertragsabsichten.

Die SBK ist Verträgen der GWQ ServicePlus AG in diversen Produktgruppen beigetreten. Einsicht in diese  Hilfsmittellieferverträge nach § 127 Abs. 2 SGB V erhalten Leistungserbringer nach Registrierung auf dem Vergabeportal der GWQ ServicePlus AG.

Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass der Eignungsnachweis (Erfüllung der Präqualifizierungskriterien nach § 126 Abs. 1 Satz 3 SGB V) in den entsprechenden Versorgungsbereichen obligatorisch für die Vertragseinbindung ist.