SBK-MedPlus: Asthma

Das spezielle Behandlungsprogramm für Asthma-Patienten - auch für Kinder und Jugendliche.

In Deutschland sind jeder zwanzigste Erwachsene und jedes zehnte Kind mehr oder weniger stark von Asthma betroffen. Wer medizinisch richtig versorgt ist, kann Atemnot und Asthmaanfälle in den Griff bekommen und ein weitgehend normales Leben führen. Der Weg zum souveränen Umgang mit der Krankheit ist jedoch nicht immer leicht: Das Behandlungsprogramm SBK-MedPlus unterstützt Sie dabei.

Beste Betreuung

SBK-MedPlus verbessert die Behandlung und macht das Leben für Betroffene spürbar leichter. Sie werden medizinisch bestens betreut und können zugleich selbst aktiv an der Behandlung mitwirken. Sie gehen entspannter mit der Krankheit um und müssen nicht länger mit vielleicht unnötigen Einschränkungen leben. Die Teilnahme an SBK-MedPlus ist kostenlos und natürlich freiwillig.

Asthma lässt sich am besten im Zusammenspiel mehrerer Mediziner behandeln. SBK-MedPlus verbessert diese Zusammenarbeit von Ärzten und Einrichtungen. Die Struktur von SBK-MedPlus ist so innovativ angelegt, dass der Patient immer eine Behandlung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen erhält. So werden z. B. Untersuchungen optimal aufeinander abgestimmt. Zudem unterstützen Schulungen Sie dabei, die Behandlung selbst mitzugestalten und souveräner mit Asthma umzugehen.

Individueller Behandlungsplan

Der Arzt stellt zusammen mit dem Patienten einen individuellen Behandlungsplan auf, der jederzeit Klarheit über alle Schritte gibt. Die Arzneimittel und Therapiemöglichkeiten sind genau auf die Krankheitsgeschichte und das Stadium der Erkrankung abgestimmt. Das Selbstmanagement der Krankheit wird gestärkt und der Patient kann sich im Alltag viel unbeschwerter bewegen. Speziell für Kinder und Jugendliche ist dieser eigenverantwortliche Umgang sehr wichtig: Notfallsituationen lassen sich besser vermeiden und das Asthma ist unter Umständen kaum noch spürbar.

SBK-MedPlus Asthma - Ihre SBK-Vorteile:

  • Ihr persönlicher Kundenberater steht Ihnen z. B. bei der Vermittlung von Spezialisten oder bei der Organisation therapiebegleitender Heil- und Hilfsmittel mit Rat und Tat zur Seite.
  • Die große SBK-MedPlus-Patienteninformation bietet alles Wissenswerte von SBK-MedPlus zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Asthmas - inklusive vieler hilfreicher Informationen, die das Leben mit der Diagnose Asthma erleichtern.
  • Asthma-Pass mit Hinweisen und wichtigen Informationen für den Notfall
  • Asthma-Tagebuch zur Dokumentation des Krankheitsverlaufs
  • Lungenfunktionspass zur Dokumentation der Messwerte
  • SBK-MedPlus-News: Der regelmäßige Newsletter informiert mit Empfehlungen und Vorschlägen zu gesunder Lebensführung, Ernährung, Sport und Entspannung.

Spezielle SBK-MedPlus-Angebote für Kinder und Jugendliche

  • Asthmacamp: Das Asthmacamp schult Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr im Umgang mit Asthma. Auf medizinische, pädagogische und psychologische Weise wird der Umgang mit der Erkrankung spielerisch und praktisch vermittelt: Der Spaß am Lernen steht immer im Vordergrund. Durch dieses Asthmatraining lassen sich Lebensqualität und Gesundheit des Kindes verbessern. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite Asthma-Camp für Kinder und Jugendliche
  • my-Air.tv: Dieses Angebot ist eine kostenfreie, internetbasierte Nachschulung für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren, die bereits an der für SBK-MedPlus notwendigen Basisschulung durch den Arzt teilgenommen haben. Durch den spielerischen Aufbau kombiniert my-Air.tv um-fangreiches Wissen zu Asthma und Spaß am Lernen. Die Online-Schule lässt sich zeitlich flexibel nutzen und der Weg zur Nachschulung beim Arzt entfällt.

Asthma-Infobrief

Patienten mit Asthma erhalten aktuelle Informationen im aktuellen

Asthma-Infobrief (Juli 2016) (PDF, 498 KB)

Ältere Ausgaben:

Asthma-Infobrief (Dezember 2015) (PDF, 294 KB)

Asthma-Infobrief (Juli 2015) (PDF, 250 KB)