SBK-MedPlus: Koronare Herzkrankheit

Das spezielle Behandlungsprogramm für Patienten mit Koronarer Herzkrankheit

Das Risiko, an einer Verengung der Herzkranzgefäße zu erkranken, ist weit verbreitet. Die Herzmuskulatur erhält zu wenig Nährstoffe und sauerstoffreiches Blut. Durch diese Minderversorgung ist das Herz vielen Anforderungen des Alltags nicht mehr gewachsen. Doch mit der richtigen Behandlung können Patienten mit einer koronaren Herzkrankheit diese weitgehend in den Griff bekommen.

Beste Betreuung

Durch eine engere und besser koordinierte Zusammenarbeit aller beteiligten Ärzte, wie zum Beispiel Hausarzt, Spezialisten und Krankenhäusern im Rahmen von SBK-MedPlus entsteht eine qualitativ hochwertigere Behandlung. Dazu stellt Ihr Arzt gemeinsam mit Ihnen einen auf Ihre Situation abgestimmten Behandlungsplan auf. Wenn Sie mehr über Ihre Krankheit und die Therapiemöglichkeiten wissen, gehen Sie noch aktiver und selbstbewusster damit um. Ihr Leben verläuft wieder entspannter.

Als innovatives Behandlungsprogramm fördert und unterstützt Sie SBK-MedPlus bei der nachhaltigen Veränderung der Lebensgewohnheiten. Damit beeinflusst der Patient selbst die Behandlung, er gewinnt neues Selbstvertrauen und mehr Sicherheit im Umgang mit seiner Erkrankung. Weil zur Behandlung von Koronarer Herzkrankheit oft die Mitwirkung mehrerer medizinischer Fachleute nötig ist, verbessert SBK-MedPlus die Zusammenarbeit der Ärzte und Einrichtungen und ermöglicht eine Behandlung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Zusatzmodul Herzinsuffizienz

Versicherte, die gleichzeitig an einer koronaren Herzkrankheit und einer Herzinsuffizienz leiden, können das Zusatzmodul Herzinsuffizienz wählen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt. Er wird mit Ihnen gemeinsam entscheiden, ob eine Teilnahme für Sie möglich und sinnvoll ist. Falls Sie bereits Teilnehmer an SBK-MedPlus Koronare Herzkrankheit sind, ist eine zusätzliche Teilnahmeerklärung nicht erforderlich.

SBK-MedPlus Koronare Herzkrankheit - Ihre SBK-Vorteile:

  • SBK-MedPlus-Programmbroschüre: Alles Wissenswerte zum SBK-MedPlus-Programm und viele hilfreiche Tipps, die dem Diabetiker den Alltag erleichtern.
  • Blutdruck-Pass: Mit diesem Pass behält der Patient die Entwicklung beim Messen seiner Blutdruckwerte besser im Auge.
  • Herzinsuffizienz-Tagebuch: Durch tägliche Einträge behält der Patient die Übersicht über die relevanten Werte.
  • Gesundheits-Pass Koronare Herzkrankheit: Er zeigt dem Patienten und seinem Arzt auf einen Blick die Entwicklung wichtiger Werte auf.

KHK-Infobrief

Patienten mit Koronarer Herzkrankheit erhalten aktuelle Informationen im aktuellen

KHK-Infobrief (Juli 2016) (PDF, 150 KB)

Ältere Ausgaben:

KHK-Infobrief (Dezember 2015) (PDF, 242 KB)

KHK-Infobrief (Juli 2015) (PDF, 187 KB)

Mehr zum Thema:

Ernährungsberatung