Brustkrebsfrüherkennung

Bei der Brustkrebsfrüherkennung bekommen Sie bei der SBK zusätzliche Vorsorgeleistungen.

Bei der Brustkrebsvorsorge unterstützt Sie die SBK mit zahlreichen Angeboten. Dazu gehört die Tastuntersuchung ab 30 Jahren beim Gynäkologen, Discovering Hands, eine Tastuntersuchung durch blinde und sehbehinderte Frauen genauso wie MammaCare, die Anleitung zum richtigen Selbstabtasten der Brust. Auch am Mammographie-Screening-Programm können Sie natürlich kostenfrei teilnehmen. Unter den weiterführenden Links zu unseren Angeboten bekommen Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Brustkrebsvorsorge.